Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

1 Für den Chorleiter: Ein Psalm Davids.
2 Gott, vernimm meine Klage und bewahre mein Leben vor meinen Feinden, die mich bedrohen.
3 Beschütze mich vor den Anschlägen dieser Verbrecher, vor den Nachstellungen derer, die Böses tun.
4 Ihre Zungen sind scharf wie Schwerter und ihre harten Worte sind wie Pfeile, die sie abschießen.
5 Aus ihrem Versteck zielen sie auf Unschuldige und greifen sie plötzlich rücksichtslos an.
6 Sie ermutigen einander darin, Böses zu tun, und überlegen, wo sie ihre Fallen aufstellen können. »Wer merkt es schon!«, sagen sie.
7 Und wenn sie sich ihre schrecklichen Pläne ausdenken, sagen sie: »Dieser Plan ist gut!« Ja, das Herz und der Verstand der Menschen ist böse.
8 Doch Gott selbst wird sie mit seinen Pfeilen treffen und sie verwunden.
9 Ihre eigenen Worte werden sie vernichten, und alle, die es sehen, werden verächtlich den Kopf schütteln.
10 Dann werden alle Menschen voller Ehrfurcht dastehen. Sie werden die mächtigen Taten Gottes verkünden und erkennen, was er getan hat.
11 Die Gottesfürchtigen werden sich im Herrn freuen und Schutz bei ihm finden. Und jeder Mensch, der tut, was recht ist, wird ihn preisen.
© 2018 ERF Medien