Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

1 Der Herr spricht: »Wo ist die Scheidungsurkunde, mit der ich eure Mutter fortgeschickt haben soll? An welchen von meinen Gläubigern soll ich euch verkauft haben? Nein, ihr wurdet vielmehr wegen eurer Sünden verkauft und auch eure Mutter wurde wegen eurer Missetaten fortgeschickt.
2 Warum war niemand da, als ich kam und weshalb antwortete mir niemand, als ich rief? Ist mein Arm etwa zu kurz, um zu erlösen oder fehlt es mir an Kraft, um zu befreien? Bedenke, dass ich dem Meer befehlen kann, auszutrocknen. Ich kann Flüsse in Wüsten verwandeln, sodass die Fische aus Wassermangel verfaulen und vor Durst sterben.
3 Ich kleide den Himmel in Dunkelheit und ziehe ihm ein Trauergewand an.«

Der gehorsame Gottesknecht

4 Der Herr hat mir die Zunge eines Jüngers gegeben, damit ich weiß, wie ich den Müden ermutigen kann. Morgen für Morgen öffnet er mir das Ohr, damit ich höre, wie ein Jünger hört.
5 Gott, der Herr, hat mir das Ohr geöffnet und ich lehnte mich nicht auf und habe mich gestellt:
6 Ich habe meinen Rücken denen entgegengehalten, die mich schlugen und meine Wangen denen, die mir den Bart ausrissen. Ich habe mein Gesicht nicht vor Hohn und Speichel verborgen.
7 Doch Gott, der Herr, wird mir helfen. Darum werde ich nicht beschämt dastehen. Deshalb habe ich mein Gesicht gehärtet wie einen Kieselstein. Ich weiß, dass ich nicht blamiert dastehen werde.
8 Er, durch den mir Gerechtigkeit widerfährt, ist mir nah. Wer will sich mit mir anlegen? Lasst uns zusammen vortreten. Wer will mein Ankläger sein? Er soll sich zeigen!
9 Seht, Gott, der Herr, hilft mir. Wer will mich für schuldig erklären? Sie werden alle vernichtet werden wie alte Kleider, die von Motten zerfressen wurden!
10 Wer von euch hat Ehrfurcht vor dem Herrn und hört auf die Stimme seines Dieners? Wer ohne Licht in der Dunkelheit lebt, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott!
11 Alle, die sich ein Feuer anzünden und mit Brandpfeilen ausstatten, sollen in ihr eigenes Feuer laufen und ihre eigenen Brandpfeile zu spüren bekommen. Dafür werde ich sorgen. Ihr werdet Qualen erleiden!
© 2018 ERF Medien