Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

1 Sieben Frauen werden einen Mann festhalten und sagen: »Wir sorgen selbst für unser Essen und unsere Kleidung, aber gib du uns deinen Namen und nimm uns unsere Schande.«

Das Versprechen eines neuen Anfangs

2 In der Zeit wird alles, was der Herr im Land entstehen lässt, ihm zur Zierde und zur Ehre dienen und die Früchte des Landes werden zum Stolz und Ruhm der Entkommenen Israels.
3 Wer dann in Zion übriggeblieben ist und in Jerusalem überlebt hat, wird heilig genannt werden. Das sind alle, die in Jerusalem zum Leben eingetragen sind.
4 Wenn der Herr den Schmutz der Schande von den Frauen Zions1 abgewaschen hat und die Bluttaten Jerusalems mit dem Geist des Gerichts und einem versengenden Wind abgewaschen sind,
5 wird er über den ganzen Berg Zion und über der Festversammlung seines Volkes am Tag eine Wolke und in der Nacht einen hellen Feuerschein kommen lassen. Er schenkt ein Dach über allem, was herrlich ist,
6 und stellt eine Hütte als Schattenspender in der Hitze des Tages und als Zuflucht vor Unwetter und Regen bereit.
1 4,4 Hebr. Jerusalems.
© 2017 ERF Medien