Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

Opfer für den Bau des Heiligtums

1 Der Herr sprach zu Mose:
2 »Richte den Israeliten aus, dass sie mir eine Abgabe entrichten sollen. Jeder, der etwas geben möchte, soll es dir bringen.
3 Folgende Dinge sollt ihr für mich von den Israeliten entgegennehmen: Gold, Silber und Bronze;
4 violette, purpur- und karmesinfarbene Wolle, feines Leinen, Ziegenhaar,
5 rot gefärbte Widderfelle und feine Tachasch-Haut1, Akazienholz,
6 Öl für den Leuchter, Gewürze für das Salböl und das duftende Weihrauchgemisch,
7 Onyx und andere Edelsteine für den Priesterschurz und die Brusttasche.
8 Die Israeliten sollen mir ein Heiligtum errichten, damit ich bei ihnen wohnen kann.
9 Das Heiligtum und seine Einrichtung sollt ihr genauso anfertigen, wie ich es dir zeigen werde.

Die Bundeslade

10 Fertige eine Lade aus Akazienholz an - zweieinhalb Ellen lang, eineinhalb Ellen breit und eineinhalb Ellen hoch2.
11 Überzieh sie innen und außen mit reinem Gold und bring ringsum eine goldene Zierleiste an.
12 Gieße vier goldene Ringe dafür und befestige sie an ihren vier Ecken, zwei Ringe auf jeder Längsseite.
13 Fertige Stangen aus Akazienholz an und überzieh sie mit Gold.
14 Steck die Stangen in die Ringe an den Längsseiten der Lade, damit man die Lade tragen kann.
15 Die Tragstangen sollen immer in den Ringen bleiben und dürfen nicht herausgezogen werden.
16 Leg die Gesetzestafeln, die ich dir geben werde, in die Lade.
17 Fertige dann eine Deckplatte aus reinem Gold an. Sie soll zweieinhalb Ellen lang und eineinhalb Ellen breit3 sein.
18 Fertige danach zwei Cherubim aus getriebenem Gold auf beiden Enden der Deckplatte an:
19 den einen Cherub auf der einen Seite und den anderen auf der gegenüberliegenden. Die Engel und die Deckplatte sollen zu einem Stück verbunden werden.
20 Die Gesichter der Cherubim sollen einander zugewandt und gleichzeitig auf die Deckplatte gerichtet sein. Ihre Flügel sollen nach oben ausgebreitet sein und die Deckplatte abschirmen.
21 Leg die steinernen Gesetzestafeln, die ich dir geben werde, in die Lade und verschließe sie dann mit der Deckplatte.
22 Dort will ich dir begegnen: Aus dem Raum zwischen den beiden Cherubim, die auf der Deckplatte der Bundeslade stehen, will ich dir alle Anordnungen mitteilen, die ich den Israeliten geben werde.4

Der Tisch für die Schaubrote

23 Fertige auch einen Tisch aus Akazienholz an, zwei Ellen lang, eine Elle breit und eineinhalb Ellen hoch5.
24 Überzieh ihn mit reinem Gold und bring ringsum eine goldene Zierleiste an.
25 Befestige dann eine Umrandung an der Tischplatte, die eine Handbreite6 hoch ist, und versieh diese ebenfalls mit einer goldenen Zierleiste.
26 Mach vier goldene Ringe und befestige die Ringe oben an den vier Tischbeinen,
27 dicht an der Umrandung. Durch diese Ringe werden Stangen geschoben, sodass man den Tisch tragen kann.
28 Fertige die Stangen aus Akazienholz an und überzieh sie mit Gold, mit ihnen soll der Tisch getragen werden.
29 Mach aus reinem Gold Schüsseln und Schalen, Kannen und Becher, die für die Trankopfer benötigt werden.
30 Auf diesem Tisch sollen ständig Schaubrote vor mir liegen.

Der Leuchter

31 Fertige einen Leuchter aus reinem, getriebenem Gold an. Der ganze Leuchter - sein Fuß, sein Schaft, seine Kelche, Knospen und Blütenblätter - soll aus einem Stück gearbeitet werden.
32 Er soll sechs Arme haben, drei auf jeder Seite des Leuchters.
33 An jedem der sechs Arme sollen sich drei mandelblumenförmige Kelche befinden, mit Knospen und Blütenblättern.
34 Der Schaft des Leuchters soll mit vier mandelblumenförmigen Kelchen geschmückt sein, vollständig mit Knospen und Blütenblättern.
35 Unterhalb der Stellen, an denen je zwei der sechs Arme aus dem Schaft hervorgehen, soll je eine Knospe sein.
36 Der ganze Leuchter - samt den Verzierungen und Armen - soll aus einem Stück und aus reinem, getriebenem Gold gefertigt sein.
37 Stelle dann sieben Lampen für den Leuchter her und bring sie so an, dass sie nach vorn leuchten.
38 Die Dochtscheren und Ölschalen sollen ebenfalls aus reinem Gold sein.
39 Du sollst den Leuchter und alles Zubehör aus einem Talent7 reinen Goldes herstellen.
40 Achte darauf, dass du alles ganz genau nach dem Entwurf machst, der dir hier auf dem Berg gezeigt worden ist.8
1 25,5 Ein besonders wertvolles Leder, vermutlich vom Delfin oder der Seekuh.
2 25,10 D. i. 1,25 m lang, 75 cm breit und 75 cm hoch.
3 25,17 D. i. 1,25 m lang und 75 cm breit.
4 25,23a D. i. Brote der Vergegenwärtigung Gottes.
5 25,23b D. i. ca. 1 m lang, 50 cm breit und 75 cm hoch.
6 25,25 D. i. ca. 8 cm.
7 25,39 Das entspricht ca. 36 kg.
8 25,40 Vgl. Hebräer 8,5.
© 2017 ERF Medien