Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

Saras Begräbnis

1 Als Sara 127 Jahre alt war,
2 starb sie in Kirjat-Arba, dem heutigen Hebron, im Lande Kanaan. Abraham trauerte und weinte um sie.
3 Dann ging er von dort zu den Hetitern und sagte zu ihnen:
4 »Ich bin ein Fremder bei euch. Bitte gebt mir ein Stück Land, auf dem ich meine Frau begraben kann.«
5 Die Hetiter antworteten ihm:
6 »Höre auf uns, Herr. Du bist ein Fürst Gottes unter uns. Jeder von uns stellt dir gerne ein Grab zur Verfügung. Begrabe deine Frau im schönsten unserer Gräber.«
7 Da verneigte sich Abraham tief vor ihnen
8 und sagte: »Wenn ihr damit einverstanden seid, dass ich meine Frau bei euch begrabe, dann bittet Efron, den Sohn Sohars,
9 mir die Höhle in Machpela am Ende seines Ackers zu überlassen. Aber er soll sie mir für den vollen Preis verkaufen, damit ich bei euch eine Grabstätte für meine Familie besitze.«
10 Efron saß unter den Hetitern am Stadttor. Vor allen Anwesenden sagte er zu Abraham:
11 »Nein, mein Herr, hör mir zu. Ich schenke dir den Acker mitsamt der Höhle, damit du dort deine Frau begraben kannst. Die hier Anwesenden sind Zeugen dafür.«
12 Abraham verneigte sich noch einmal vor den Hetitern
13 und wandte sich an Efron: »Bitte, hör auf mich«, sagte er. »Ich will dir die Höhle abkaufen. Lass mich den vollen Preis für den Acker bezahlen, damit ich meine Frau dort begraben kann.«
14-15 »Mein Herr«, entgegnete Efron, »pass auf! Dir würde ich das Land für 400 Schekel1 Silber geben, doch was ist das schon? Du kannst dort deine Tote begraben.«
16 Abraham schlug ein und bezahlte Efron die Summe, die dieser vor den versammelten Hetitern genannt hatte, 400 Schekel nach dem damals üblichen Gewicht.
17 Er erwarb das Landstück bei Machpela, in der Nähe von Mamre. Dazu gehörten der Acker, die Höhle darauf und alle Bäume, die auf dem Gelände wuchsen.
18 Vor den Augen der am Stadttor anwesenden Hetiter wurde dieses Geschäft getätigt.
19 Abraham begrub Sara in Kanaan, in der Höhle in Machpela bei Mamre, das ist bei Hebron.
20 Der Acker samt der Höhle wurde Abraham von den Hetitern als Familiengrab übereignet.
1 23,15 Das entspricht ca. 5 kg; so auch in 23,16.
© 2017 ERF Medien