Hilfe

Lutherbibel 2017

1Mo 5,30 Danach lebte er 595 Jahre und zeugte Söhne und Töchter,
1Mo 5,32 Noah war 500 Jahre alt und zeugte Sem, Ham und Jafet.
1Mo 10,27 Hadoram, Usal, Dikla,
1Mo 11,11 und lebte danach 500 Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
2Mo 6,18 Die Söhne Kehats sind diese: Amram, Jizhar, Hebron, Usiël. Kehat aber wurde 133 Jahre alt.
2Mo 6,22 Die Söhne Usiëls sind diese: Mischaël, Elizafan, Sitri.
3Mo 10,4 Mose aber rief Mischaël und Elizafan, die Söhne Usiëls, des Oheims Aarons, und sprach zu ihnen: Tretet hinzu und tragt eure Brüder von dem Heiligtum hinaus vor das Lager.
4Mo 1,23 so viele ihrer vom Stamm Simeon gezählt wurden, waren 59300.
4Mo 1,29 so viele ihrer vom Stamm Issachar gezählt wurden, waren 54400.
4Mo 1,31 so viele ihrer vom Stamm Sebulon gezählt wurden, waren 57400.
4Mo 1,43 so viele ihrer vom Stamm Naftali gezählt wurden, waren 53400.
4Mo 2,6 und sein Heer, 54400 Mann.
4Mo 2,8 und sein Heer, 57400 Mann –
4Mo 2,13 und sein Heer, 59300 Mann.
4Mo 2,30 und sein Heer, 53400 Mann –
4Mo 3,19 Die Söhne Kehats nach ihren Geschlechtern waren: Amram, Jizhar, Hebron und Usiël.
4Mo 3,27 Dies sind die Geschlechter von Kehat: die Amramiter, die Jizhariter, die Hebroniter und die Usiëliter,
4Mo 3,30 Ihr Fürst sei Elizafan, der Sohn Usiëls.
4Mo 26,34 Das sind die Geschlechter Manasses, an Zahl 52700.
4Mo 26,47 Das sind die Geschlechter der Söhne Assers, an Zahl 53400.
2Sam 6,3 Und sie setzten die Lade Gottes auf einen neuen Wagen und holten sie aus dem Hause Abinadabs, der auf dem Hügel wohnte. Usa aber und Achjo, die Söhne Abinadabs, führten den neuen Wagen
2Sam 6,6 Und als sie zur Tenne Nachons kamen, griff Usa zu und hielt die Lade Gottes fest, denn die Rinder glitten aus.
2Sam 6,7 Da entbrannte des HERRN Zorn über Usa, und Gott schlug ihn dort, weil er seine Hand nach der Lade ausgestreckt hatte, sodass er dort starb bei der Lade Gottes.
2Sam 6,8 Da ergrimmte David, dass der HERR den Usa so wegriss, und man nannte die Stätte »Perez-Usa« bis auf diesen Tag.
2Kön 15,13 Schallum aber, der Sohn des Jabesch, wurde König im neununddreißigsten Jahr Usijas, des Königs von Juda, und regierte einen Monat zu Samaria.
2Kön 15,30 Und Hoschea, der Sohn Elas, machte eine Verschwörung gegen Pekach, den Sohn Remaljas, und schlug ihn tot und wurde König an seiner statt im zwanzigsten Jahr Jotams, des Sohnes Usijas.
2Kön 15,32 Im zweiten Jahr Pekachs, des Sohnes Remaljas, des Königs von Israel, wurde Jotam König, der Sohn Usijas, des Königs von Juda.
2Kön 15,34 Und er tat, was dem HERRN wohlgefiel, ganz wie sein Vater Usija getan hatte,
2Kön 21,18 Und Manasse legte sich zu seinen Vätern und wurde begraben im Garten an seinem Hause, im Garten Usas. Und sein Sohn Amon wurde König an seiner statt.
2Kön 21,26 Und man begrub ihn in seinem Grabe im Garten Usas. Und sein Sohn Josia wurde König an seiner statt.
© 2019 ERF Medien