Hilfe

Menge Bibel

1 Dem Musikmeister, nach (der Singweise = Melodie) »Lilien(rein) ist das Zeugnis«; von Asaph ein Psalm.
2 O Hirte Israels, merk auf,der du Joseph leitest wie eine Herde!Der du thronst über den Cheruben, erscheine!
3 Als Anführer Ephraims und Benjamins und Manassesbiete deine Heldenkraft auf und komm uns zu Hilfe!
4 O Gott (der Heerscharen), stelle uns wieder herund laß dein Angesicht leuchten, damit uns Rettung widerfährt!
5 O HERR, Gott der Heerscharen, wie lange nochraucht dein Zorn trotz der Gebete deines Volkes?
6 Du hast uns Tränenbrot essen lassenund uns eimerweise1 getränkt mit Tränen;
7 du hast uns gemacht zum Zankapfel unsern Nachbarn,und unsere Feinde spotten über uns.
8 O Gott der Heerscharen, stelle uns wieder herund laß dein Angesicht leuchten, damit uns Rettung widerfährt!
9 Einen Weinstock hast aus2 Ägypten du ausgehoben,hast Heidenvölker vertrieben, ihn eingepflanzt,
10 hast weiten Raum vor ihm her geschafft,daß er Wurzeln schlug und das Land erfüllte;
11 die Berge wurden von seinem Schatten bedecktund von seinen Reben die Zedern Gottes;
12 er streckte seine Ranken aus bis ans Meerund seine Schößlinge bis zum Euphratstrom.
13 Warum hast du sein Gehege eingerissen,so daß alle ihn zerpflücken, die des Weges ziehn?
14 Es zerwühlt ihn der Eber aus dem Walde,und die Tiere des Feldes fressen ihn kahl.
15 O Gott der Heerscharen, kehre doch zurück,schaue vom Himmel nieder und blicke herund nimm dich dieses Weinstocks an,
16 des Setzlings, den deine Rechte gepflanzt,und des Schößlings, den du dir großgezogen!
17 Er ist mit Feuer verbrannt, ist abgehauen:vor dem Zornblick deines Angesichts kommen sie um.
18 Halte schirmend die Hand über den Mann deiner Rechten,den Menschensohn, den du dir großgezogen:
19 so wollen wir nimmer von dir weichen!Schenke uns neues Leben,so wollen wir deinen Namen preisen!
20 O HERR, Gott der Heerscharen, stelle uns wieder her,laß dein Angesicht leuchten, damit uns Rettung widerfährt!
1 überreichlich
2 in
© 2018 ERF Medien