Hilfe

Menge Bibel

1 Ein Lied, ein Psalm von den Korahiten (42,1).
2 Groß ist der HERR und hoch zu preisenin unsers Gottes Stadt, auf seinem heiligen Berge.
3 Herrlich ragt empor, die Wonne der ganzen Erde1,der Zionsberg, der wahre Götterberg,die Stadt eines2 großen Königs.
4 Gott hat in ihren Palästensich kundgetan als eine feste Burg.
5 Denn siehe, die Könige hatten sich versammelt3,waren vereint herangezogen;
6 doch als sie’s sahen, waren sie betroffen4,erschraken, flohen bestürzt davon;
7 Zittern erfaßte sie dort,Angst wie ein Weib in Wehen.
8 Durch einen Oststurm zertrümmertest dudie stolzen Tharsisschiffe (Jes 2,16).
9 Wie wir’s gehört, so haben wir’s nun gesehenin der Stadt des HERRN der Heerscharen, unsres Gottes Stadt:Gott läßt sie auf ewig feststehn. SELA.
10 Wir gedenken, o Gott, deiner Gnadeinmitten deines Tempels.
11 Wie dein Name, o Gott, so reicht auch dein Ruhmbis an die Enden der Erde;mit Gerechtigkeit ist deine Rechte gefüllt.
12 Des freue sich der Zionsberg,jubeln mögen die Töchter Judas um deiner Gerichte willen!
13 Umkreist den Zion, umwandelt ihn ringsund zählt seine Türme;
14 betrachtet genau seine Bollwerke,mustert5 seine Paläste,damit ihr dem künftgen Geschlecht erzählet,
15 daß dies ist Gott, unser Gott:immer und ewig wird er uns führen [bis zum Tode].
1 des ganzen Landes
2 des
3 verabredet
4 sprachlos
5 durchschreitet
© 2018 ERF Medien