Hilfe

Menge Bibel

1 Von David.Zu dir, HERR, rufe ich:mein Fels, o wende dich nicht schweigend von mir ab,auf daß nicht, wenn du mir stumm bleibst,ich den ins Grab1 Gesunknen gleiche.
2 Höre mein lautes Flehen, wenn ich zu dir schreie,wenn ich meine Hände erhebe nach deinem Allerheiligsten!
3 Raffe mich nicht weg mit den Frevlernund den Übeltätern,die freundlich reden mit ihren Nächstenund dabei Arges im Herzen sinnen!
4 Vergilt du ihnen nach ihrem Tun,nach der Bosheit ihrer Handlungen,vergilt ihnen nach dem Werk ihrer Hände,zahl’ ihnen ihr Verhalten heim, wie sie’s verdienen!
5 Denn sie achten nicht auf das Walten des HERRN und das Werk seiner Hände;drum wird er sie niederreißen und nicht wieder aufbaun.
6 Gepriesen sei der HERR, denn er hat gehörtmeinen lauten Hilferuf!
7 Der HERR ist meine Stärke und mein Schild;auf ihn hat mein Herz vertraut, da ist mir Hilfe geworden.So frohlockt denn mein Herz,und mit meinem Liede will ich ihm danken.
8 Der HERR ist seines Volkes Stärkeund seines Gesalbten rettende Zuflucht.
9 O hilf deinem Volk und segne dein Erbe,weide sie und trage sie ewiglich!
1 in die Unterwelt
© 2018 ERF Medien