Hilfe

Lutherbibel 2017

1Mo 11,20 Regu war 32 Jahre alt und zeugte Serug
4Mo 1,35 so viele ihrer vom Stamm Manasse gezählt wurden, waren 32200.
4Mo 2,21 und sein Heer, 32200 Mann.
4Mo 4,44 Und ihre Summe war 3200.
4Mo 26,37 Das sind die Geschlechter der Söhne Ephraims, an Zahl 32500. Das sind die Söhne Josefs nach ihren Geschlechtern.
4Mo 31,35 an Frauen aber 32000, die noch nicht bei einem Mann gelegen hatten.
4Mo 31,40 Desgleichen 16000 Menschen; davon waren Abgabe für den HERRN 32.
1Chr 12,36 von Dan, zum Kampf gerüstet, 28600;
2Chr 14,7 Und Asa hatte eine Heeresmacht, aus Juda 300000, die große Schilde und Spieße trugen, und aus Benjamin 280000, die kleine Schilde trugen und mit dem Bogen schießen konnten; und diese alle waren starke Kriegsleute.
Esr 2,6 die Söhne Pahat-Moab, nämlich die Söhne Jeschua und die Söhne Joab, 2812;
Esr 2,17 die Söhne Bezai 323;
Esr 2,32 die Söhne Harim 320;
Neh 7,11 die Söhne Pahat-Moab, nämlich die Söhne Jeschua und die Söhne Joab, 2818;
Neh 7,22 die Söhne Haschum 328;
Neh 7,23 die Söhne Bezai 324;
Neh 7,35 die Söhne Harim 320;
Neh 11,18 Alle Leviten in der heiligen Stadt waren 284.
Apg 7,40 und sprachen zu Aaron (2. Mose 32,1): »Mache uns Götter, die vor uns hergehen; denn wir wissen nicht, was diesem Mose, der uns aus dem Lande Ägypten geführt hat, widerfahren ist.«
Röm 4,6 Wie ja auch David den Menschen seligpreist, dem Gott zurechnet die Gerechtigkeit ohne Zutun der Werke (Psalm 32,1-2):
Röm 9,33 wie geschrieben steht (Jesaja 8,14; 28,16): »Siehe, ich lege in Zion einen Stein des Anstoßes und einen Fels des Ärgernisses; und wer an ihn glaubt, der soll nicht zuschanden werden.«
Röm 10,11 Denn die Schrift spricht (Jesaja 28,16): »Wer an ihn glaubt, wird nicht zuschanden werden.«
Röm 10,19 Ich frage aber: Hat es Israel nicht verstanden? Als Erster spricht Mose (5. Mose 32,21): »Ich will euch eifersüchtig machen auf ein Nicht-Volk; über ein unverständiges Volk will ich euch zornig machen.«
Röm 12,19 Rächt euch nicht selbst, meine Lieben, sondern gebt Raum dem Zorn Gottes; denn es steht geschrieben (5. Mose 32,35): »Die Rache ist mein; ich will vergelten, spricht der Herr.«
Röm 15,10 Und wiederum heißt es (5. Mose 32,43): »Freut euch, ihr Heiden, mit seinem Volk!«
1Kor 10,7 So werdet nicht Götzendiener, wie einige von ihnen es wurden, wie geschrieben steht (2. Mose 32,6): »Das Volk setzte sich nieder, um zu essen und zu trinken, und sie standen auf, um zu spielen.«
Hebr 1,10 Und (Psalm 102,26-28): »Du, Herr, hast am Anfang die Erde gegründet, und die Himmel sind deiner Hände Werk.
Hebr 10,30 Denn wir kennen den, der gesagt hat (5. Mose 32,35-36): »Die Rache ist mein, ich will vergelten«, und wiederum: »Der Herr wird sein Volk richten.«
1Petr 2,6 Darum steht in der Schrift (Jesaja 28,16): »Siehe, ich lege in Zion einen auserwählten, kostbaren Eckstein; und wer an ihn glaubt, der soll nicht zuschanden werden.«
© 2018 ERF Medien