Hilfe

Gute Nachricht Bibel

Festjubel und Gehorsam

1 Von Asaf, zu begleiten auf gatitischem Instrument.
2 Jubelt Gott zu, unserem starken Beschützer! Jauchzt vor Freude über den Gott Jakobs!
3 Stimmt den Lobgesang an, schlagt die Tamburine, greift in die Saiten von Leier und Laute!
4 Blast das Horn zum Neumond, blast es wieder zum Vollmond, dem Tag unseres Festes!
5 Denn das ist eine Vorschrift für Israel, so hat es der Gott Jakobs befohlen.
6 Diese Regel gab er dem Volk Josefs, als er gegen die Ägypter kämpfte. Ich höre Worte,1 die ich so noch niemals hörte:
7 »Ich habe dir die Last von den Schultern genommen und den schweren Tragkorb aus den Händen.
8 Du hast zu mir geschrien in deiner Not und ich habe dich daraus befreit. Ich habe dir Antwort gegeben mitten aus der Gewitterwolke, in der ich mich verborgen hielt. An der Quelle von Meriba habe ich dein Vertrauen geprüft.
9 Mein Volk, hör mir zu, ich muss dich warnen! Wenn du doch auf mich hören wolltest, Israel!
10 Bei dir darf kein Platz sein für einen anderen Gott, vor keinem fremden Gott darfst du dich niederwerfen!
11 Ich bin der Herr, dein Gott, ich habe dich aus Ägypten herausgeführt. Mach deinen Mund weit auf, ich werde ihn füllen!2
12 Aber mein Volk hat nicht auf mich gehört, Israel wollte nichts von mir wissen.
13 Darum überließ ich es seinem Starrsinn; es sollte seinen eigenen Wünschen folgen.
14 Wenn mein Volk doch auf mich hörte! Wenn Israel doch auf meinem Weg bliebe!
15 Wie schnell würde ich seine Feinde bezwingen und seine Unterdrücker niederwerfen!«
16 Alle, die den Herrn hassen, würden vor ihm kriechen müssen und ihre Zeit wäre für immer vorbei.
17 Doch Israel würde er mit bestem Weizen ernähren und mit Honig aus den Bergen sättigen.
1 Mitten im Festjubel, wahrscheinlich beim Laubhüttenfest, verkündet ein Prophet eine Botschaft von Gott.
2 Mit dieser Aufforderung ist wahrscheinlich gemeint: »Ich will dir Worte in den Mund legen.« Es ist nicht klar, ob damit der Prophet angesprochen ist oder die Gemeinde, der Gott Grund zum Danken geben will.
© 2017 ERF Medien