Hilfe

Gute Nachricht Bibel

Dankbare Gewissheit

1 Von David. Ich danke dir von ganzem Herzen; ich preise dich mit meinem Lied, dich und nicht die anderen Götter!1
2 Ich werfe mich nieder vor deinem Heiligtum, um dir zu danken, Herr, für deine Güte und deine Treue. Du hast dein Versprechen erfüllt, ja, du hast noch viel mehr getan, als wir von dir erwartet hatten!2
3 Du hast mich erhört, als ich zu dir schrie; du ermutigst mich zu den kühnsten Wünschen.3
4 Herr, alle Herrscher der Erde sollen dich preisen, denn sie haben deine Zusagen gehört.
5 Sie sollen dein Tun besingen und sagen: »Gewaltig ist die Macht des Herrn!
6 Er thront dort in höchster Höhe, und trotzdem sieht er die Niedrigen und kümmert sich um sie.«4
7 Wenn ich mitten durch Gefahren gehen muss, erhältst du mich am Leben. Du nimmst mich in Schutz vor der Wut meiner Feinde, deine mächtige Hand wird mir helfen.
8 Herr, du wirst alles für mich tun, deine Liebe hört niemals auf! Vollende, was du angefangen hast!
1 Siehe Anmerkung zu 82,1.
2 Du hast dein Versprechen ...: wörtlich Du hast dein Wort groß gemacht über deinen ganzen Namen hinaus.
3 du ermutigst ...: Deutung unsicher.
4 und kümmert ...: wörtlich und der Erhabene erkennt aus der Ferne. Andere Übersetzungsmöglichkeit und den Stolzen erkennt er aus der Ferne.
© 2018 ERF Medien