Hilfe

Gute Nachricht Bibel

1Mo 14,14 Als Abram hörte, dass sein Neffe in Gefangenschaft geraten war, rief er seine kampferprobten Leute zusammen, 318 zuverlässige Männer, die alle in seinen Zelten geboren worden waren. Mit ihnen jagte er hinter den siegreichen Königen her. In der Gegend von Dan holte er sie ein.
4Mo 1,20 Die Zahl der wehrfähigen Männer eines jeden Stammes ist in der folgenden Liste verzeichnet. An erster Stelle stehen die Nachkommen von Jakobs erstgeborenem Sohn Ruben. Stamm Anzahl Ruben 46500 Simeon 59300 Gad 45650 Juda 74600 Issachar 54400 Sebulon 57400 Efraïm 40500 Manasse 32200 Benjamin 35400 Dan 62700 Ascher 41500 Naftali 53400 Gesamtzahl 603550
4Mo 2,10 Auf der Südseite bekam die Abteilung unter dem Feldzeichen Rubens ihr Lager, drei Stämme mit ihren Oberhäuptern, und zwar: Stamm Oberhaupt Anzahl Ruben Elizur, der Sohn Schedëurs 46500 Simeon Schelumiël, der Sohn von Zurischaddai 59300 Gad Eljasaf, der Sohn Dëuëls 45650
Jos 12,9 Und dies sind die Könige: der König von Jericho der König von Ai in der Nähe von Bet-El der König von Jerusalem der König von Hebron der König von Jarmut der König von Lachisch der König von Eglon der König von Geser der König von Debir der König von Geder der König von Horma der König von Arad der König von Libna der König von Adullam der König von Makkeda der König von Bet-El der König von Tappuach der König von Hefer der König von Afek der König von Scharon der König von Madon der König von Hazor der König von Schimron-Meron der König von Achschaf der König von Taanach der König von Megiddo der König von Kedesch der König von Jokneam am Karmel der König von Dor an der Meeresküste der König von Haroschet-Gojim in Galiläa der König von Tirza Könige insgesamt: 31
1Kön 16,23 Im 31.Regierungsjahr von Asa, dem König von Juda, wurde Omri König von Israel. Er regierte zwölf Jahre lang, davon die ersten sechs in der Stadt Tirza.
2Kön 22,1 Joschija war erst acht Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 31 Jahre lang in Jerusalem. Seine Mutter hieß Jedida, sie war eine Tochter von Adaja aus Bozkat.
1Chr 12,27 Levi 4600 Mann;
2Chr 34,1 Joschija war erst acht Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 31 Jahre lang in Jerusalem.
Neh 11,6 Insgesamt wohnten 468 Nachkommen von Perez in Jerusalem, sie waren alle kriegstüchtige Männer.
Jer 52,30 Im dreiundzwanzigsten Regierungsjahr Nebukadnezzars brachte Nebusaradan, der Befehlshaber der Leibwache, nochmals 745 Männer aus Juda nach Babylonien. Insgesamt waren es 4600 Männer, die in die Verbannung nach Babylonien weggeführt wurden.
© 2017 ERF Medien