Hilfe

Gute Nachricht Bibel

König Jotam

1 Jotam war 25 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 16 Jahre lang in Jerusalem. Seine Mutter hieß Jeruscha und war eine Tochter Zadoks.
2 Er tat, was dem Herrn gefällt, und folgte in allem dem Vorbild seines Vaters Usija; aber er drang nicht wie dieser in den Tempel ein. Das Volk jedoch blieb bei seinem verkehrten Treiben.
3 Jotam baute das obere Tor am Tempel des Herrn und verstärkte die Mauern am Ofel an vielen Stellen.
4 Er befestigte eine Reihe von Städten in den Bergen von Juda und errichtete Burgen und Türme in den Waldgebieten.
5 Er führte Krieg gegen den König der Ammoniter und besiegte ihn. Die Ammoniter mussten ihm in jenem Jahr 100 Zentner Silber, 1500 Tonnen Weizen und 1500 Tonnen Gerste abliefern,1 ebenso auch noch im nächsten und übernächsten Jahr.
6 Jotam wurde sehr mächtig, weil er sich in allem, was er tat, nach dem Willen des Herrn, seines Gottes, richtete.
7 Was es sonst noch über Jotam zu berichten gibt, über alle seine Kriegszüge und sonstigen Unternehmungen, das ist nachzulesen im Buch der Könige von Israel und Juda.
8 Er war 25 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 16 Jahre in Jerusalem.
9 Als er starb, wurde er in der Davidsstadt bestattet. Sein Sohn Ahas wurde sein Nachfolger.
1 1500 Tonnen: hebräische Maßangabe 10000 Kor (1 Kor = 10 Efa), genauer etwa 1650 t.
© 2018 ERF Medien