Hilfe

Einheitsübersetzung 2016

2Mo 38,24 Das gesamte Gold, das man für alle Arbeiten zur Errichtung des Heiligtums verwendete – es war das Gold der Weihegaben –, wog 29 Talente und 730 Schekel, und zwar nach dem Schekelgewicht des Heiligtums.
2Mo 38,29 Das Kupfer der Weihegaben betrug 70 Talente und 2400 Schekel.
4Mo 1,27 Die Zahl der aus dem Stamm Juda Gemusterten betrug 74 600 Mann.
4Mo 1,39 Die Zahl der aus dem Stamm Dan Gemusterten betrug 62 700 Mann.
4Mo 2,4 sein Heer zählt im Ganzen 74 600 Gemusterte.
4Mo 2,26 sein Heer zählt im Ganzen 62 700 Gemusterte.
4Mo 3,22 Die Zahl ihrer gemusterten männlichen Personen von einem Monat und darüber betrug im Ganzen 7 500.
4Mo 4,36 Die Zahl der nach Sippen gemusterten Männer betrug 2 750.
4Mo 26,7 Das waren die Sippen der Rubeniter. Die Zahl der bei ihnen Gemusterten betrug 43 730 Mann.
4Mo 26,22 Das waren die Sippen Judas mit ihren Gemusterten, im Ganzen 76 500 Mann.
4Mo 26,34 Das waren die Sippen Manasses mit ihren Gemusterten, im Ganzen 52 700 Mann.
4Mo 26,51 Die Gesamtzahl der gemusterten Israeliten betrug 601 730 Mann.
4Mo 31,33 72 000 Rinder,
4Mo 31,38 Rinder waren es 36 000; davon fielen 72 als Steuer an den HERRN.
4Mo 31,52 Dieses Hebeopfer an Gold, das sie für den HERRN von den Hauptleuten der Tausendschaften und den Hauptleuten der Hundertschaften abgaben, betrug im Ganzen 16 750 Schekel.
1Kön 5,29 Ferner hatte Salomo 70 000 Lastträger und 80 000 Steinhauer im Gebirge,
1Chr 9,13 sowie ihre Brüder, die Häupter ihrer Großfamilien, insgesamt 1 760 Mann. Sie waren tüchtige Männer in der Besorgung des Dienstes im Haus Gottes.
1Chr 12,26 Aus Simeon kamen 7 100 tapfere Krieger,
1Chr 12,28 dazu Jojada, der Fürst der Nachkommen Aarons, mit 3 700 Mann
1Chr 29,4 noch weitere 3 000 Talente Gold vom Ofirgold und 7 000 Talente geläutertes Silber. Man soll damit die Wände der Räume verkleiden
2Chr 2,1 Er ließ 70 000 Lastträger und 80 000 Steinhauer im Gebirge auszählen und setzte 3 600 Aufseher über sie.
2Chr 2,17 Von diesen machte er 70 000 zu Lastträgern, 80 000 zu Steinhauern im Gebirge und 3 600 zu Aufsehern, die das Volk zur Arbeit anhalten sollten.
Esr 2,5 Nachkommen Arachs: 775.
Esr 2,9 Nachkommen Sakkais: 760.
Esr 2,25 Leute, die aus Kirjat-Jearim, Kefira und Beerot stammen: 743.
Esr 2,33 Leute, die aus Lod, Hadid und Ono stammen: 725.
Esr 2,40 Von den Leviten: Nachkommen Jeschuas und Kadmiëls, und zwar Nachkommen Hodawjas: 74.
Esr 2,65 Dabei waren ihre Knechte und Mägde nicht mitgerechnet; das waren im Ganzen 7 337 Personen; dazu kamen noch 200 Sänger und Sängerinnen.
Esr 2,66 Pferde hatten sie 736, Maultiere 245,
Esr 2,67 Kamele 435, Esel 6 720.
© 2017 ERF Medien