Hilfe

Einheitsübersetzung

4Mo 1,21 Die Zahl der aus dem Stamm Ruben Gemusterten betrug 46500 Mann.
4Mo 1,25 Die Zahl der aus dem Stamm Gad Gemusterten betrug 45650 Mann.
4Mo 1,33 Die Zahl der aus dem Stamm Efraim Gemusterten betrug 40500 Mann.
4Mo 1,41 Die Zahl der aus dem Stamm Ascher Gemusterten betrug 41500 Mann.
4Mo 2,11 sein Heer zählt im Ganzen 46500 gemusterte Männer.
4Mo 2,15 sein Heer zählt im Ganzen 45650 gemusterte Männer.
4Mo 2,19 sein Heer zählt im Ganzen 40500 gemusterte Männer.
4Mo 2,28 sein Heer zählt im Ganzen 41500 gemusterte Männer.
4Mo 26,7 Das waren die Sippen der Rubeniter. Die Zahl der bei ihnen Gemusterten betrug 43730 Mann.
4Mo 26,18 Das waren die Sippen der Gaditer mit ihren Gemusterten, im Ganzen 40500 Mann.
4Mo 26,41 Das waren die Benjaminiter nach ihren Sippen; die Zahl der bei ihnen Gemusterten betrug 45600 Mann.
4Mo 26,50 Das waren die Sippen Naftalis. Die Zahl der bei ihnen Gemusterten betrug 45400 Mann.
1Chr 12,27 aus Levi 4600 Mann,
1Chr 12,37 aus Ascher 40000 wehrfähige, kampfbereite Männer.
1Chr 21,5 gab er David das Ergebnis der Volkszählung bekannt. Ganz Israel zählte 1100000 Krieger, die mit dem Schwert kämpfen konnten, und Juda zählte 470000 Mann, die mit dem Schwert kämpfen konnten.
1Chr 23,5 4000 Torwächter und 4000 sollten den Herrn mit den Instrumenten preisen, die David zum Lobpreis anfertigen ließ.
Esr 1,10 30 goldene Becher, 410 silberne Becher, 1000 sonstige Geräte.
Esr 2,15 Nachkommen Adins: 454.
Esr 2,24 Männer aus Asmawet: 42.
Esr 2,64 Die ganze Volksgemeinde zählte insgesamt 42360 Personen.
Esr 2,67 Kamele 435, Esel 6720.
Neh 7,28 Männer von Bet-Asmawet 42.
Neh 7,66 Die ganze Volksgemeinde zählte insgesamt 42360 Personen.
Neh 7,68 sowie 435 Kamele und 6720 Esel.
Neh 11,6 Die Gesamtzahl der Nachkommen des Perez, die in Jerusalem wohnten, betrug 468 kriegstüchtige Männer.
Jer 52,30 im dreiundzwanzigsten Jahr Nebukadnezzars führte Nebusaradan, der Kommandant der Leibwache, an Judäern 745 Personen weg; im Ganzen waren es 4600 Personen.
Hes 48,16 Ihre Maße sollen im Norden 4500 Ellen und im Süden 4500 Ellen betragen, ebenso 4500 Ellen im Osten und 4500 Ellen im Westen.
Hes 48,30 Das sind die Ausgänge der Stadt. Die Stadttore sind nach den Stämmen Israels benannt: auf der Nordseite, die 4500 Ellen misst, drei Tore: ein Tor ist nach Ruben benannt, ein Tor nach Juda und ein Tor nach Levi;
Hes 48,32 auf der Ostseite, die 4500 Ellen misst, drei Tore: ein Tor nach Josef, ein Tor nach Benjamin und ein Tor nach Dan;
Hes 48,33 auf der Südseite, die 4500 Ellen misst, drei Tore: ein Tor nach Simeon, ein Tor nach Issachar und ein Tor nach Sebulon;
© 2017 ERF Medien