Hilfe

Elberfelder Bibel

1Mo 5,5 Und alle Tage Adams, die er lebte, betrugen 930 Jahre, dann starb er. -
1Mo 5,8 Und alle Tage Sets betrugen 912 Jahre, dann starb er. -
1Mo 5,9 Und Enosch lebte 90 Jahre und zeugte Kenan.
1Mo 5,11 Und alle Tage von Enosch betrugen 905 Jahre, dann starb er. -
1Mo 5,14 Und alle Tage Kenans betrugen 910 Jahre, dann starb er. -
1Mo 5,20 Und alle Tage Jereds betrugen 962 Jahre, dann starb er. -
1Mo 5,27 Und alle Tage Metuschelachs betrugen 969 Jahre, dann starb er. -
1Mo 9,29 und alle Tage Noahs betrugen 950 Jahre, dann starb er.
1Mo 11,25 Und Nahor lebte, nachdem er Terach gezeugt hatte, 119 Jahre und zeugte Söhne und Töchter. -
1Mo 17,1 Und Abram war 99 Jahre alt, da erschien der HERR dem Abram und sprach zu ihm: Ich bin Gott, der Allmächtige. Lebe vor meinem Angesicht, und sei untadelig!
1Mo 17,24 Abraham war 99 Jahre alt, als er am Fleisch seiner Vorhaut beschnitten wurde.
1Mo 50,22 Und Josef blieb in Ägypten, er und das Haus seines Vaters; und Josef lebte 110 Jahre.
1Mo 50,26 Und Josef starb, 110 Jahre alt; und sie balsamierten ihn ein, und man legte ihn in einen Sarg in Ägypten.
Jos 24,29 Und es geschah nach diesen Dingen, dass Josua, der Sohn des Nun, der Knecht des HERRN, im Alter von 110 Jahren starb.
Ri 2,8 Dann starb Josua, der Sohn des Nun, der Knecht des HERRN, 110 Jahre alt.
1Sam 4,15 Eli aber war 98 Jahre alt, und seine Augen waren starr geworden, so dass er nicht mehr sehen konnte.
1Chr 9,9 und ihre Brüder nach ihrer Generationenfolge, 956. Alle diese Männer waren Familienoberhäupter über ihre Vaterhäuser.
1Chr 15,10 von den Söhnen Usiël: Amminadab, den Obersten, und seine Brüder, 112. -
Esr 2,8 die Söhne Sattu 945;
Esr 2,16 die Söhne Ater, von Hiskia, 98;
Esr 2,18 die Söhne Jorah 112;
Esr 2,20 die Söhne Gibbar 95;
Esr 2,36 Die Priester: die Söhne Jedaja, vom Haus Jeschua, 973;
Esr 8,12 und von den Söhnen Asgad: Johanan, der Sohn Katans, und mit ihm 110 Männer;
Esr 8,35 Die aus der Gefangenschaft Gekommenen, die Söhne der Wegführung, brachten dem Gott Israels Brandopfer dar: zwölf Stiere für ganz Israel, 96 Widder, 77 Lämmer und zwölf Böcke zum Sündopfer, das alles als Brandopfer für den HERRN.
Neh 7,21 die Söhne Ater, von Hiskia, 98;
Neh 7,24 die Söhne Harif 112;
Neh 7,25 die Söhne Gibeon 95;
Neh 7,38 die Söhne Senaa 3 930.
Neh 7,39 Die Priester: die Söhne Jedaja, vom Haus Jeschua 973;
© 2017 ERF Medien