Hilfe

Elberfelder Bibel

2Mo 12,18 Im ersten Monat, am 14. Tag des Monats, am Abend, sollt ihr ungesäuertes Brot essen bis zum 21. Tag des Monats, am Abend.
Ri 20,15 Und an jenem Tag wurden die Söhne Benjamin aus den Städten gemustert: 26 000 Mann, die das Schwert zogen, abgesehen von den Bewohnern von Gibea; auch sie wurden gemustert: 700 auserlesene Männer.
1Kön 16,8 Im 26. Jahr Asas, des Königs von Juda, wurde Ela, der Sohn Baschas, König über Israel in Tirza und regierte zwei Jahre.
2Kön 24,18 21 Jahre war Zedekia alt, als er König wurde, und er regierte elf Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Hamutal, die Tochter Jirmejas aus Libna.
1Chr 7,40 Alle diese waren Söhne Assers, Familienoberhäupter, auserlesene, kriegstüchtige Männer, Oberhäupter der Fürsten. Und ihre Registrierung für den Heeresdienst im Krieg: Ihre Zahl war 26 000 Mann.
1Chr 9,22 Sie alle, die als Torwächter an den Schwellen ausgewählt waren, zählten 212 Mann. Ihre Registrierung fand in ihren Gehöften statt. David und der Seher Samuel hatten sie in ihr Amt eingesetzt.
Esr 8,9 und von den Söhnen Joab: Obadja, der Sohn Jehiëls, und mit ihm 218 Männer;
Dan 10,13 Aber der Fürst des Königreichs Persien stand mir 21 Tage entgegen. Und siehe, Michael, einer der ersten Fürsten, kam, um mir zu helfen, und ich wurde dort entbehrlich bei den Königen von Persien.
Hag 2,1 Im siebten Monat, am 21. des Monats, geschah das Wort des HERRN durch den Propheten Haggai:
Offb 11,3 Und ich werde meinen zwei Zeugen Vollmacht geben, und sie werden 1 260 Tage weissagen, mit Sacktuch bekleidet.
Offb 12,6 Und die Frau floh in die Wüste, wo sie eine von Gott bereitete Stätte hat, damit man sie dort ernähre 1 260 Tage.
© 2017 ERF Medien