Hilfe

Elberfelder Bibel

1Mo 5,15 Und Mahalalel lebte 65 Jahre und zeugte Jered.
1Mo 5,21 Und Henoch lebte 65 Jahre und zeugte Metuschelach.
1Mo 5,22 Und Henoch wandelte mit Gott, nachdem er Metuschelach gezeugt hatte, 300 Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
1Mo 5,23 Und alle Tage Henochs betrugen 365 Jahre.
1Mo 7,6 Und Noah war 600 Jahre alt, als die Flut kam, Wasser über die Erde.
1Mo 7,11 Im 600. Lebensjahr Noahs, im zweiten Monat, am siebzehnten Tag des Monats, an diesem Tag brachen alle Quellen der großen Tiefe auf, und die Fenster des Himmels öffneten sich.
1Mo 8,13 Und es geschah im 601. Jahr, im ersten Monat, am Ersten des Monats, da war das Wasser von der Erde weggetrocknet. Und Noah entfernte das Dach von der Arche und sah: und siehe, die Fläche des Erdbodens war trocken.
1Mo 9,28 Und Noah lebte nach der Flut noch 350 Jahre;
1Mo 11,12 Und Arpachschad lebte 35 Jahre und zeugte Schelach.
1Mo 11,14 Und Schelach lebte 30 Jahre und zeugte Eber.
1Mo 11,16 Und Eber lebte 34 Jahre und zeugte Peleg.
1Mo 11,18 Und Peleg lebte 30 Jahre und zeugte Regu.
1Mo 11,20 Und Regu lebte 32 Jahre und zeugte Serug.
1Mo 11,22 Und Serug lebte 30 Jahre und zeugte Nahor.
1Mo 14,14 Und als Abram hörte, dass sein Bruder gefangen weggeführt war, ließ er seine bewährten Männer, die in seinem Haus geborenen Sklaven, ausrücken, 318 Mann, und jagte ihnen nach bis nach Dan.
1Mo 46,15 Das sind die Söhne der Lea, die sie dem Jakob in Paddan-Aram geboren hatte, und seine Tochter Dina. Die Zahl aller Seelen seiner Söhne und seiner Töchter betrug 33. -
1Mo 46,26 Alle dem Jakob angehörigen Seelen, die nach Ägypten kamen, die aus seinem Schoß hervorgegangen waren, ausgenommen die Frauen der Söhne Jakobs, alle Seelen waren 66.
2Mo 12,37 Nun brachen die Söhne Israel auf und zogen von Ramses nach Sukkot, etwa 600 000 Mann zu Fuß, die Männer ohne die Kinder.
2Mo 38,26 ein Beka je Kopf, ein halber Schekel, nach dem Schekel des Heiligtums, von jedem, der zu den Gemusterten hinüberging, von zwanzig Jahren an und darüber, von 603 550 Mann.
3Mo 12,4 Und sie soll 33 Tage im Blut der Reinigung daheim bleiben. Nichts Heiliges soll sie anrühren, und zum Heiligtum soll sie nicht kommen, bis die Tage ihrer Reinigung erfüllt sind.
3Mo 12,5 Und wenn sie ein weibliches Kind gebiert, so wird sie zwei Wochen unrein sein wie bei ihrer Absonderung. Und 66 Tage soll sie wegen des Blutes der Reinigung daheim bleiben.
4Mo 1,23 ihre Gemusterten vom Stamm Simeon waren 59 300.
4Mo 1,25 ihre Gemusterten vom Stamm Gad waren 45 650.
4Mo 1,27 ihre Gemusterten vom Stamm Juda waren 74 600.
4Mo 1,35 ihre Gemusterten vom Stamm Manasse waren 32 200.
4Mo 1,37 ihre Gemusterten vom Stamm Benjamin waren 35 400.
4Mo 1,39 ihre Gemusterten vom Stamm Dan waren 62 700.
4Mo 1,46 es waren all die Gemusterten 603 550. -
4Mo 2,4 und sein Heer und ihre Gemusterten, 74 600.
4Mo 2,13 und sein Heer und ihre Gemusterten, 59 300.
© 2017 ERF Medien