Hilfe

Elberfelder Bibel

1Mo 8,14 Im zweiten Monat, am 27. Tag des Monats, war die Erde trocken.
1Mo 14,14 Und als Abram hörte, dass sein Bruder gefangen weggeführt war, ließ er seine bewährten Männer, die in seinem Haus geborenen Sklaven, ausrücken, 318 Mann, und jagte ihnen nach bis nach Dan.
4Mo 3,43 Und alle männlichen Erstgeborenen nach der Zahl der Namen, von einem Monat an und darüber, nach ihren Gemusterten, waren 22 273.
4Mo 3,46 Und was den Loskauf der 273 betrifft: Die von den Erstgeborenen der Söhne Israel überzählig sind über die Zahl der Leviten hinaus,
Jos 12,24 der König von Tirza: einer. Alle Könige zusammen waren 31.
1Kön 16,10 Da kam Simri herein und erschlug ihn; er tötete ihn im 27. Jahr Asas, des Königs von Juda, und wurde an seiner Stelle König.
1Kön 16,15 Im 27. Jahr Asas, des Königs von Juda, wurde Simri für sieben Tage König in Tirza, während das Volk gegen Gibbeton, das den Philistern gehörte, das Kriegslager aufgeschlagen hatte.
1Kön 16,23 Im 31. Jahr Asas, des Königs von Juda, wurde Omri König über Israel und regierte zwölf Jahre; in Tirza war er sechs Jahre König.
1Kön 20,30 Und die übrigen flohen nach Afek in die Stadt. Da fiel die Mauer auf die 27 000 Mann, die übrig geblieben waren. Und Ben-Hadad floh und kam in die Stadt und verkroch sich von Kammer zu Kammer.
2Kön 15,1 Im 27. Jahr Jerobeams, des Königs von Israel, wurde Asarja König, der Sohn Amazjas, des Königs von Juda.
2Kön 22,1 Acht Jahre war Josia alt, als er König wurde, und er regierte 31 Jahre in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Jedida, die Tochter Adajas aus Bozkat.
2Kön 25,27 Und es geschah im 37. Jahr der Wegführung Jojachins, des Königs von Juda, im zwölften Monat, am 27. des Monats, da erhob Ewil-Merodach, der König von Babel, in dem Jahr, als er König wurde, das Haupt Jojachins, des Königs von Juda, und führte ihn aus dem Gefängnis.
2Chr 34,1 Acht Jahre war Josia alt, als er König wurde, und er regierte 31 Jahre in Jerusalem.
Hes 29,17 Und es geschah im 27. Jahr, im ersten Monat, am Ersten des Monats, da geschah das Wort des HERRN zu mir so:
© 2017 ERF Medien