Hilfe

Lutherbibel 2017

1Chr 27,4 Über die Abteilung des zweiten Monats war gesetzt Dodai, der Ahoachiter, und Miklot war der Vorsteher seiner Abteilung, und in seiner Abteilung waren 24000.
1Chr 27,5 Der dritte Feldhauptmann, für den dritten Monat, war Benaja, der Sohn des Hohenpriesters Jojada, und in seiner Abteilung waren 24000.
1Chr 27,7 Der vierte, für den vierten Monat, war Asaël, Joabs Bruder, und nach ihm sein Sohn Sebadja, und in seiner Abteilung waren 24000.
1Chr 27,8 Der fünfte, für den fünften Monat, war Schamhut, der Serachiter, und in seiner Abteilung waren 24000.
1Chr 27,9 Der sechste, für den sechsten Monat, war Ira, der Sohn des Ikkesch, aus Tekoa, und in seiner Abteilung waren 24000.
1Chr 27,10 Der siebente, für den siebenten Monat, war Helez, der Peloniter, von den Söhnen Ephraim, und in seiner Abteilung waren 24000.
1Chr 27,11 Der achte, für den achten Monat, war Sibbechai, der Huschatiter, aus den Serachitern, und in seiner Abteilung waren 24000.
1Chr 27,12 Der neunte, für den neunten Monat, war Abiëser, der Anatotiter, von den Söhnen Benjamin, und in seiner Abteilung waren 24000.
1Chr 27,13 Der zehnte, für den zehnten Monat, war Mahrai, der Netofatiter, aus den Serachitern, und in seiner Abteilung waren 24000.
1Chr 27,14 Der elfte, für den elften Monat, war Benaja, der Piratoniter, von den Söhnen Ephraim, und in seiner Abteilung waren 24000.
1Chr 27,15 Der zwölfte, für den zwölften Monat, war Heldai, der Netofatiter, von den Nachkommen Otniëls, und in seiner Abteilung waren 24000.
2Chr 1,14 Und Salomo brachte Wagen und Reiter zusammen, sodass er 1400 Wagen und 12000 Reiter hatte, und legte sie in die Wagenstädte und zum König nach Jerusalem.
2Chr 2,9 Und siehe, ich will den Holzhauern, deinen Knechten, die das Holz behauen, 200000 Scheffel Weizen und 200000 Scheffel Gerste und 20000 Eimer Wein und 20000 Eimer Öl geben.
2Chr 14,7 Und Asa hatte eine Heeresmacht, aus Juda 300000, die große Schilde und Spieße trugen, und aus Benjamin 280000, die kleine Schilde trugen und mit dem Bogen schießen konnten; und diese alle waren starke Kriegsleute.
2Chr 26,12 Und die Zahl der Häupter der Sippen unter den Kriegern war 2600,
Esr 1,9 Und dies war ihre Zahl: 30 goldene Becken und 1000 silberne Becken, 29 Opfermesser,
Esr 2,3 die Söhne Parosch 2172;
Esr 2,6 die Söhne Pahat-Moab, nämlich die Söhne Jeschua und die Söhne Joab, 2812;
Esr 2,7 die Söhne Elam 1254;
Esr 2,12 die Söhne Asgad 1222;
Esr 2,14 die Söhne Bigwai 2056;
Esr 2,19 die Söhne Haschum 223;
Esr 2,21 die Männer von Bethlehem 123;
Esr 2,23 die Männer von Anatot 128;
Esr 2,27 die Männer von Michmas 122;
Esr 2,28 die Männer von Bethel und Ai 223;
Esr 2,31 die Männer aus dem andern Elam 1254;
Esr 2,38 die Söhne Paschhur 1247;
Esr 2,41 Die Sänger: die Söhne Asaf 128.
Esr 2,65 ausgenommen ihre Knechte und Mägde; diese waren 7337, davon 200 Sänger und Sängerinnen.
© 2017 ERF Medien