Neue evangelistische Übersetzung

Search "kraft" in the Bible

Neue evangelistische Übersetzung (100/242 hits)

Ge 31:6 Ihr wisst selbst, dass ich mit ganzer Kraft für euren Vater gearbeitet habe.Ge 48:2 Als Jakob gesagt wurde: "Dein Sohn Josef kommt zu dir", nahm er alle seine Kraft zusammen und setzte sich im Bett auf.Ge 49:3 Ruben, du mein Erstgeborener, / meine Stärke und der Erstling meiner Kraft! / Erster an Hoheit und Erster an Macht.Ex 15:6 Jahwe, deine Rechte ist mit Kraft geschmückt, / deine Hand zerschmettert den Feind!Ex 15:13 Du lenkst mit Liebe das gerettete Volk, / führst es in Kraft zu deiner heiligen Wohnung.Le 26:20 Umsonst verbraucht ihr dann eure Kraft: Euer Land wird seinen Ertrag nicht geben, und die Bäume des Landes werden keine Früchte tragen.Nu 14:13 Doch Mose sagte zu Jahwe: "Aber das werden die Ägypter hören. Denn aus ihrer Mitte hast du dieses Volk durch deine Kraft herausgeführt.Nu 14:17 Gerade jetzt möge die Kraft Jahwes sich als groß erweisen, wie du gesagt hast:Nu 30:8 (9) Wenn ihr Mann aber am gleichen Tag, an dem er davon hört, seine Zustimmung verweigert, setzt er das Gelübde oder das unbedachte Wort außer Kraft und Jahwe wird ihr vergeben.Nu 30:13 (14) Ihr Mann kann jedes Gelübde und jeden Eid, der sie zu einer Enthaltung verpflichtet, bestätigen oder außer Kraft setzen.De 4:37 Und weil er deine Vorfahren geliebt und ihre Nachkommen erwählt hat, führte er dich in eigener Person und mit großer Kraft aus Ägypten heraus,De 6:5 Und du sollst Jahwe, deinen Gott, mit ganzem Herzen lieben, mit ganzer Seele und ganzer Kraft.De 8:17 Dann sollst du nicht denken: Diesen Reichtum habe ich mir selbst zu verdanken, der Kraft meiner Hände.De 8:18 Denk vielmehr an Jahwe, deinen Gott, denn er gibt dir die Kraft, Vermögen zu schaffen, weil er den Bund hält, den er deinen Vorfahren geschworen hat, wie er es heute tut.De 9:29 Sie sind doch dein Volk und dein Eigentum, das du mit deiner großen Kraft und deinem ausgestreckten Arm herausgeführt hast!"De 21:17 Er muss den wirklichen Erstgeborenen, den Sohn der ungeliebten Frau, anerkennen und ihm den doppelten Anteil am Erbe geben. Denn er ist der Erstling seiner Kraft, ihm gebührt das Recht der Erstgeburt.De 32:36 Wenn Jahwe seinem Volk zu Hilfe kommt, / wenn er sich über seine Diener erbarmt, / wenn er sieht, dass alle Kraft geschwunden ist, / dass es aus ist mit Sklaven und Freien,De 33:11 Segne, Jahwe, seine Kraft / und lass dir sein Tun gefallen. / Zerschlag seinen Feinden die Hüften, / lass die, die ihn hassen, / nie mehr gegen ihn stehn!"De 33:25 Deine Riegel seien aus Eisen und Erz, / und deine Kraft möge dir lebenslang bleiben."De 34:7 Mose war 120 Jahre alt geworden. Sein Sehvermögen hatte nicht nachgelassen und seine Kraft war nicht geschwunden.Jud 6:14 Da wandte sich Jahwe ihm zu und sagte: "Du sollst gehen und mit der Kraft, die du hast, Israel aus der Faust der Midianiter befreien! Ja, ich sende dich!"Jud 7:2 Aber Jahwe sagte zu Gideon: "Dein Heer ist zu groß! So kann ich euch den Sieg über die Midianiter nicht geben. Die Israeliten sollen sich nicht vor mir rühmen können und sagen: 'Wir haben uns aus eigener Kraft befreit!'Jud 16:5 Da gingen die Fürsten der Philister zu ihr und sagten: "Du kannst ihn verführen! Sieh zu, dass du herausbekommst, woher seine große Kraft kommt und was wir tun müssen, um ihn in unsere Gewalt zu bringen. Du bekommst dafür von jedem von uns 1100 Silberstücke."Jud 16:9 während einige Männer bei ihr in der Kammer lauerten. Doch als sie dann rief: "Simson, die Philister!", zerriss er die Sehnen wie Flachsfäden, wenn sie Feuer riechen. Er hatte ihr nicht verraten, woher seine Kraft kam.Jud 16:15 "Wie kannst du nur behaupten, dass du mich liebst!", warf Delila ihm vor. "Du vertraust mir ja nicht einmal! Dreimal hast du mich jetzt schon getäuscht und mir nicht verraten, woher deine große Kraft kommt."Jud 16:17 Da öffnete er ihr sein Herz und sagte: "Noch nie sind mir die Haare geschnitten worden. Ich bin nämlich von Geburt an ein Nasiräer Gottes. Würde man mir die Haare abschneiden, würde ich meine Kraft verlieren und schwach werden wie andere Menschen auch."Jud 16:19 Delila ließ Simson auf ihren Knien einschlafen. Dann winkte sie einen von den Männern herbei und ließ die sieben Haarflechten Simsons abschneiden. So fingen sie an, ihn zu bezwingen, und Simson verlor seine Kraft.Jud 16:28 Simson betete: "Herr, Jahwe, denk doch an mich und gib mir nur noch einmal meine alte Kraft! Ich will mich an den Philistern rächen – nur eine Rache für meine beiden Augen!"Jud 16:30 "Sollen die Philister mit mir sterben!", rief er und riss die Säulen mit aller Kraft um. Da stürzte das ganze Haus über den Philistern und ihren Fürsten zusammen. Dabei starben mehr Menschen, als Simson in seinem ganzen Leben getötet hatte.1Sa 2:4 Die Bogen der Helden zerbrechen, / doch die Schwachen gürten sich mit Kraft.1Sa 2:9 Er behütet die Schritte seiner Frommen, / doch die Gottlosen enden im Dunkel, / denn niemand ist stark durch die eigene Kraft.1Sa 28:20 Da stürzte Saul der Länge nach zu Boden. Die Worte Samuels hatten ihn zutiefst erschreckt. Es war auch keine Kraft mehr in ihm, weil er den ganzen Tag und die ganze Nacht nichts gegessen hatte.2Sa 3:8 Über diese Frage wurde Abner so wütend, dass er Isch-Boschet anfuhr: "Bin ich denn so ein Hundskopf von Juda!? Bis heute kämpfe ich mit aller Kraft für das Haus deines Vaters, für seine Brüder und Freunde, und bewahrte es davor, in die Hand Davids zu fallen, und da wirfst du mir diese Frauengeschichte vor?2Sa 22:40 Du versorgtest mich mit Kraft zum Kampf, / zwangst meine Gegner unter mich nieder.1Ki 18:46 Da kam die Kraft Jahwes über Elija. Er band sein Obergewand mit dem Gürtel hoch und lief vor Ahab her bis nach Jesreel.1Ki 19:8 Er erhob sich, aß und trank und machte sich auf den Weg. Die Speise gab ihm so viel Kraft, dass er vierzig Tage und Nächte hindurch gehen konnte, bis er zum Gottesberg Horeb kam.2Ki 17:36 Dient allein Jahwe, der euch mit großer Kraft und ausgestrecktem Arm aus Ägypten herausgeführt hat! Ihn sollt ihr verehren, vor ihm euch niederwerfen und ihm eure Opfer bringen!2Ki 19:3 Im Namen des Königs sollten sie ihm sagen: "Heute ist ein schrecklicher Tag, wir sind gezüchtigt und geschmäht. Die Kinder sind bis an den Muttermund gekommen, aber zum Gebären ist keine Kraft mehr da.2Ki 23:25 Weder vor Joschija noch nach ihm gab es einen König, der mit ganzem Herzen, ganzer Seele und ganzer Kraft zu Jahwe umgekehrt wäre und sich so wie er nach dem ganzen Gesetz Moses richtete.1Ch 29:2 Ich habe meine ganze Kraft eingesetzt und für das Haus meines Gottes Gold für Goldenes, Silber für Silbernes, Bronze für Bronzenes, Eisen für Eisernes und Holz für Hölzernes bereitgestellt, Onyxsteine mit Einfassungen, Steine zur Verzierung, Mosaiksteine, alle möglichen Edelsteine und Alabastersteine in Massen.1Ch 29:11 Dir, Jahwe, gehören Größe und Kraft, Ehre, Ruhm und Hoheit! Denn alles im Himmel und auf der Erde ist dein. Dir, Jahwe, gehört das Reich, und du bist es, der als Haupt über alles erhoben ist.1Ch 29:14 Denn wer bin ich und was ist mein Volk, dass wir die Kraft haben, so freigebig zu spenden? Denn von dir kommt alles, und aus deiner Hand haben wir dir gegeben.2Ch 20:6 und betete: "Jahwe, du Gott unserer Väter! Du bist doch der Gott im Himmel, du bist doch der Herrscher über alle Reiche der Welt! In deiner Hand sind Kraft und Macht, und niemand kann vor dir bestehen!2Ch 20:12 Unser Gott, willst du sie nicht richten? Denn in uns ist ja keine Kraft vor dieser riesigen Menge, die gegen uns marschiert. Wir wissen nicht, was wir tun sollen, und richten deshalb unsere Augen auf dich!"2Ch 34:31 Dann trat der König auf sein Podest und schloss den Bund vor Jahwe, dass man ihm nachfolgen wolle, seine Gebote, Mahnungen und Ordnungen mit ganzem Herzen und ganzer Kraft befolgen und alles genau tun wolle, was in dem Buch geschrieben steht.Ne 4:10 (4) Doch dann sagten die Juden: "Die Kraft der Träger reicht nicht mehr, der Schutt ist viel zu viel! Wir schaffen es nicht mehr, an der Mauer zu bauen!"Job 4:4 Deine Worte richteten Strauchelnde auf, / weichen Knien gabst du wieder Kraft.Job 6:11 Welche Kraft hätte ich, noch zu hoffen, / was ist das Ziel, für das ich durchhalten soll?Job 6:12 Ist meine Kraft denn Felsenkraft, / ist mein Körper aus Eisen?Job 9:4 Er hat ein weises Herz und große Kraft. / Wer trotzt ihm und bleibt unversehrt?Job 17:9 Doch der Gerechte hält fest an seinem Weg, / wer reine Hände hat, gewinnt an Kraft.Job 21:23 Dieser stirbt bei voller Kraft, / sorglos und zufrieden.Job 24:22 Starke reißt Gott durch seine Kraft um. / Steht er auf, sind sie des Lebens nicht sicher.Job 26:12 Durch seine Kraft erregt er das Meer, / durch seine Einsicht zerschmettert er das Ungetüm.Job 30:2 Was nützt mir die Kraft ihrer Hände, / wo ihnen doch jede Kraft fehlt?Job 36:19 Kann dein Schreien dich aus der Not befreien, / können es die Mühen deiner eigenen Kraft?Job 37:23 Den Allmächtigen begreifen wir nicht. / Er ist erhaben an Kraft und Gerechtigkeit; / das Recht beugt er nicht.Job 39:19 Gibst du dem Pferd seine Kraft, / kleidest du seinen Hals mit der Mähne?Job 39:21 Es scharrt den Boden und freut sich seiner Kraft, / es zieht aus, den Waffen entgegen.Job 40:16 Seine Kraft ist in den Lenden, / seine Stärke in den Muskeln seines Bauchs.Ps 10:10 Er schlägt zu, und die Schwachen fallen, / sie erliegen seiner gewaltigen Kraft.Ps 18:32 (33) Dieser Gott ist meine Kraft, / er hält mich auf dem richtigen Weg.Ps 18:39 (40) Du gabst mir Kraft für den Kampf, / zwangst meine Gegner vor mir auf die Knie.Ps 19:7 (8) Das Gesetz Jahwes ist vollkommen; / es gibt dem Leben neue Kraft. / Das Zeugnis Jahwes ist verlässlich; / es macht den Einfältigen klug.Ps 21:13 (14) Steh doch auf, Jahwe, in deiner Kraft! / Dir wollen wir singen / und mit Instrumenten preisen deine Macht.Ps 22:15 (16) Meine Kraft ist vertrocknet, / dürr wie ein Scherben. / Meine Zunge klebt, / am Gaumen haftet sie fest. In den Staub des Todes hast du mich gelegt,Ps 23:3 Er schenkt mir wieder neue Kraft. / Und weil sein Name dafür steht, / lenkt er mich immer in die richtige Spur.Ps 28:7 Jahwe ist meine Kraft und mein Schild, / auf ihn hat mein Herz vertraut. / Als mir geholfen wurde, jubelte ich. / Mit meinem Lied will ich ihn preisen.Ps 28:8 Jahwe ist Kraft und Schutz für sein Volk, / die Rettungsburg für seinen König, für den Gesalbten.Ps 29:11 Seinem Volk verleiht er Kraft / und segnet es mit Frieden!Ps 31:10 (11) In Kummer schwindet mein Leben dahin, / in Seufzen vergehen meine Jahre. / Meine Kraft ist gebrochen durch meine Schuld / und meine Glieder versagen den Dienst.Ps 33:16 Ein König siegt nicht durch ein starkes Heer; / ein Held kommt nicht frei durch große Kraft.Ps 34:14 (15) Der tue das Gute und wende sich vom Bösen ab, / der mühe sich um Frieden mit seiner ganzen Kraft.Ps 38:10 (11) Mein Herz pocht und meine Kraft ist fort, / auch meine Augen versagen den Dienst.Ps 41:3 (4) Wenn Krankheit ihn befällt, steht Jahwe ihm bei. / Du, Herr, verwandelst seine Krankheit in Kraft.Ps 44:3 (4) Denn nicht mit ihrem Schwert nahmen sie das Land, / es half ihnen nicht die eigene Kraft. / Nein, dein Arm hat ihnen geholfen / und das Licht deiner Gegenwart. / Denn du fandest Gefallen an ihnen.Ps 65:6 (7) der die Berge gründet in seiner Kraft, / der umgeben ist mit Macht,Ps 71:9 Verwirf mich nicht in der Zeit des Alters, / verlass mich nicht beim Schwinden meiner Kraft.Ps 75:10 (11) "Und ich will die Macht der Gottlosen brechen / und die Kraft der Gerechten erhöhen!"Ps 78:51 Jede Erstgeburt in Ägypten tötete er, / die Erstlinge ihrer Kraft in den Zelten Hams.Ps 78:61 Seine Kraft gab er in Gefangenschaft, / seine Herrlichkeit in die Hand der Bedränger.Ps 80:15 (16) Beschütze, was deine Hand pflanzte, / den Sprössling, der dir seine Kraft verdankt.Ps 84:7 (8) Mit jedem Schritt wächst ihre Kraft, / bis sie in Zion vor ihrem Gott stehn.Ps 86:16 Wende dich mir zu und sei mir gnädig! / Schenk deinem Diener deine Kraft / und rette den Sohn deiner Magd.Ps 88:4 (5) Ich werde schon zu den Toten gezählt. / Ich bin wie ein Mann ohne Kraft.Ps 89:13 (14) Dein ist der Arm mit gewaltiger Kraft, / dein die siegreich erhobene Hand.Ps 89:17 (18) Denn der Ruhm ihrer Stärke bist du, / und deine Gnade vermehrt unsere Kraft.Ps 89:21 (22) Ich begleite ihn mit starker Hand / und mein Arm verleiht ihm die nötige Kraft.Ps 90:10 Nur siebzig Jahre währt unser Leben, / vielleicht achtzig bei guter Kraft. / Und das meiste davon war nur Mühe und Last. / Schnell geht es vorbei, und schon fliegt es davon.Ps 92:10 (11) Du hast mir die Kraft eines Wildstiers gegeben, / mit frischem Öl hast du mich gesalbt.Ps 92:14 (15) Noch im Alter tragen sie Frucht, / sind voller Saft und Kraft,Ps 93:1 Jahwe ist König, mit Hoheit umhüllt! / Jahwe hat sich bekleidet, sich umgürtet mit Kraft! / Sogar die Welt steht fest, dass sie nicht wankt.Ps 102:23 (24) Auf dem Weg brach er meine Kraft, / er hat mein Leben verkürzt.Ps 111:6 Die Kraft seiner Taten zeigte er seinem Volk, / indem er ihm das Land anderer Nationen gab.Ps 119:25 Ich liege ohne Kraft und klebe am Staub; / belebe mich nach deinem Wort!Ps 138:3 Du hast mich erhört am Tag, als ich rief, / und hast die Kraft meines Lebens vermehrt.Ps 147:5 Groß ist der Herr, gewaltig seine Kraft, / unermesslich sein Verstand.Ps 147:10 Die Kraft eines Pferdes beeindruckt ihn nicht, / die Muskeln des Mannes lassen ihn kalt.Pr 5:9 Sonst überlässt du anderen deine Kraft, / einem Grausamen all deine Jahre.Pr 14:4 Wo keine Rinder sind, da bleibt die Krippe leer, / doch die Kraft des Stiers bringt reichen Ertrag.