Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

1Mo 44,28 Und ihr wisst auch, dass einer von ihnen fort ist - ohne Zweifel wurde er von einem wilden Tier zerrissen. Ich habe ihn seither nicht mehr gesehen.
Ps 119,113 Ich hasse die, die an dir zweifeln, denn ich liebe dein Gesetz.
Mt 21,21 Da sagte Jesus zu ihnen: »Ich versichere euch: Wenn ihr fest glaubt und nicht zweifelt, könnt ihr auch solche Dinge tun und noch viel mehr als das. Ihr könnt sogar zu diesem Berg sagen: `Hebe dich empor und wirf dich ins Meer´, und es wird geschehen.
Mt 28,17 Als sie ihn sahen, beteten sie ihn an - aber einige zweifelten immer noch.
Mk 11,23 Ich versichere euch: Wenn ihr zu diesem Berg sagt: `Hebe dich in die Höhe und wirf dich ins Meer´, wird es geschehen. Entscheidend ist, dass ihr glaubt und in euren Herzen nicht daran zweifelt.
Lk 24,38 »Warum fürchtet ihr euch so?«, fragte er. »Warum zweifelt ihr, wer ich bin?
Lk 24,41 Noch immer standen sie voller Zweifel und Freude da. Er fragte sie: »Habt ihr etwas zu essen da?«
Apg 15,10 Warum zweifelt ihr nun an Gottes Weg, indem ihr ihnen eine Last aufbürdet, die weder wir noch unsere Vorfahren tragen konnten?
Röm 4,20 Abraham zweifelte nicht und vertraute auf die Zusage Gottes. Ja, sein Glaube wuchs sogar noch, und damit ehrte er Gott.
Röm 15,1 Selbst wenn wir einen starken Glauben haben, dürfen wir uns nicht nach uns selbst richten, sondern müssen die Zweifel und Ängste Schwächerer ernst nehmen.
Phil 2,14 Was ihr auch tut, tut es ohne zu klagen und zu zweifeln,
Hebr 6,16 Wer einen Eid leistet, schwört bei einem Größeren, dass er diesen Eid halten wird, und ein solcher Eid ist ohne Zweifel gültig.
Hebr 7,7 Dabei ist zweifellos derjenige, der segnet, größer als derjenige, der gesegnet wird.
Jak 1,6 Aber wer ihn fragt, soll auch wirklich mit seiner Antwort rechnen! Denn einer, der zweifelt, ist so aufgewühlt wie eine Meereswoge, die vom Wind getrieben und hin- und hergeworfen wird.
© 2017 ERF Medien