Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

4Mo 35,12 Diese Städte sollen Zufluchtsorte sein, in denen ein Mensch, der einen anderen getötet hat, vor der Blutrache sicher ist. Ein Mörder darf nur hingerichtet werden, wenn die Gemeinschaft ihn dazu verurteilt hat.
5Mo 32,37 Dann wird er fragen: `Wo sind ihre Götter, die Felsen, bei denen sie Zuflucht suchten,
5Mo 33,27 Der ewige Gott ist eure Zuflucht und unter euch sind seine ewigen Arme. Er vertreibt eure Feinde vor euch und hat euch befohlen: `Vernichtet sie!´
Jos 20,4 Wenn jemand in einer dieser Städte Zuflucht sucht, soll er den Ältesten der Stadt vor dem Stadttor seinen Fall darlegen. Sie müssen dem Beschuldigten Einlass in ihre Stadt gewähren und ihn bei sich aufnehmen. Er soll dort wohnen bleiben.
Ri 9,46 Als diejenigen, die im Turm von Sichem wohnten, hörten, was geschehen war, suchten sie Zuflucht in den Kellergewölben des Tempels von Baal-Berit.
Rut 2,12 Der Herr, der Gott Israels, unter dessen Flügeln du Zuflucht gesucht hast, soll dir das vergelten und dich reich dafür belohnen.«
2Sam 22,3 mein Gott ist meine Zuflucht, bei dem ich Schutz suche. Er ist mein Schild, die Stärke meines Heils und meine Festung. Zu ihm kann ich fliehen, er rettet mich aus Gewalt.
1Chr 6,42 Die Nachkommen Aarons erhielten folgende Städte, jeweils mit dem dazugehörigen Weideland: die Zufluchtsstadt Hebron, Libna, Jattir, Eschtemoa,
1Chr 6,52 Sichem, eine Zufluchtsstadt im Gebirge Ephraim, Geser,
Esr 9,8 Doch nun wurde uns ein kurzer Augenblick der Gnade geschenkt, denn der Herr, unser Gott, hat uns Gerettete überleben lassen. Er hat uns Zuflucht an dem Ort seines Heiligtums gewährt. Unser Gott hat unsere Augen hell gemacht und unsere Unterdrückung erleichtert.
Neh 8,10 Nehemia fuhr fort: »Geht und feiert ein Fest mit köstlichem Essen und süßen Getränken und teilt eure Speisen mit denen, die nichts vorbereitet haben. Denn dies ist ein heiliger Tag für unseren Herrn. Seid nicht traurig, denn die Freude am Herrn ist eure Zuflucht
Hi 5,4 Seine Kinder sind ohne Zuflucht. Ihre Rechte werden mit Füßen getreten und es ist keiner da, der sich um sie kümmert.
Hi 11,20 Die bösen Menschen dagegen werden alle Hoffnung verlieren. Für sie gibt es keinen Zufluchtsort. Ihre Hoffnung wird sich in Verzweiflung verwandeln.«
Hi 24,8 Sie werden vom Regen der Berge durchnässt und kauern sich unter die Felsen, weil sie keine Zuflucht haben.
Ps 5,12 Doch die bei dir Zuflucht suchen, sollen sich freuen, sie sollen Loblieder singen in alle Ewigkeit. Du beschützt sie, darum dürfen sich alle freuen, die deinen Namen lieben.
Ps 7,2 Herr, mein Gott, bei dir suche ich Zuflucht. Hilf mir und rette mich vor meinen Verfolgern!
Ps 9,10 Die Unterdrückten finden beim Herrn Zuflucht. In schweren Zeiten beschützt er sie.
Ps 11,1 Für den Chorleiter: Ein Psalm Davids. Bei dem Herrn habe ich Zuflucht gefunden. Wie könnt ihr da zu mir sagen: »Wenn du in Sicherheit sein willst, flieg hinauf in die Berge wie ein Vogel!
Ps 17,8 Behüte mich wie einen Augapfel und gib mir Zuflucht unter dem Schatten deiner Flügel.
Ps 18,3 Der Herr ist mein Fels, meine Burg und mein Retter; mein Gott ist meine Zuflucht, bei dem ich Schutz suche. Er ist mein Schild, die Stärke meines Heils und meine Festung!
Ps 31,21 Du birgst sie im Schatten deiner Gegenwart, sicher vor denen, die sich gegen sie verschwören. Du schenkst ihnen Zuflucht bei dir, vor denen, die sie anklagen.
Ps 37,39 Der Herr hilft denen, die ihm vertrauen, er ist ihre Zuflucht in Zeiten der Not.
Ps 46,2 Gott ist unsre Zuflucht und unsre Stärke, der uns in Zeiten der Not hilft.
Ps 52,2 als der Edomiter Doëg Saul berichtete,dass Ahimelech David Zuflucht gewährt hatte.
Ps 55,9 Schnell würde ich eine Zuflucht finden, vor dem heftigen Wind und dem Sturm.
Ps 59,10 Du bist meine Stärke; ich vertraue darauf, dass du mich rettest, denn du bist meine Zuflucht, Gott.
Ps 59,17 Ich aber will von deiner Macht singen. Jeden Morgen will ich vor Freude über deine Gnade jubeln. Denn du beschützt mich wie eine Burg, eine Zuflucht, wenn ich in Not bin.
Ps 59,18 Du meine Stärke, dir singe ich Loblieder, denn du, Gott, bist meine Zuflucht. Herr, du zeigst mir deine Gnade.
Ps 61,4 denn bei dir finde ich Zuflucht. Du bist wie eine Burg, in der ich vor meinen Feinden geborgen bin.
Ps 62,8 Meine Rettung und meine Ehre kommen allein von Gott. Er ist meine Zuflucht, ein sicherer Fels, auf dem kein Feind mich erreicht.
© 2018 ERF Medien