Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

3Mo 26,19 Ich werde euren großen Stolz brechen, indem ich den Himmel über euch unnachgiebig wie Eisen und die Erde unter euch hart wie Bronze mache.
1Sam 2,3 Vergesst euren Stolz und euren Hochmut! Hört auf mit euren überheblichen Reden! Der Herr ist ein Gott, der alles weiß; und er wird euch richten für das, was ihr getan habt.
1Sam 17,28 Doch als sein ältester Bruder Eliab ihn mit den Männern sprechen hörte, wurde er wütend. »Was tust du hier überhaupt?«, fragte er. »Was ist mit den paar Schafen, die du in der Steppe hüten solltest? Ich kenne deinen Stolz und deine Verschlagenheit. Du bist nur gekommen, um den Kampf zu sehen!«
2Sam 1,19 »Dein Stolz, Israel, liegt tot auf deinen Bergen! Die Helden sind gefallen!
2Sam 22,28 Denn du rettest den Elenden, aber die Stolzen erniedrigst du.
2Chr 25,19 Du magst stolz auf deinen Sieg über Edom sein und noch mehr Ehre suchen, doch nun bleib zu Hause. Warum willst du Streit anfangen, der dir und den Einwohnern Judas Unglück bringen wird?«
Hi 16,15 Als Zeichen der Trauer habe ich meine verkrustete Haut mit einem Sack bedeckt. Mein Stolz und meine Ehre liegen im Dreck.
Hi 38,11 Ich sagte: `Bis hierher darfst du kommen und nicht weiter. Hier sollen sich deine stolzen Wellen brechen!´
Hi 40,11 Lass deinen Zorn hervorbrechen, finde jeden, der stolz ist, und drücke ihn nieder.
Hi 41,26 Auf alles, was groß ist, sieht es herunter, es ist der König über alle stolzen Tiere.«
Ps 10,2 Stolz unterdrückt der Gottlose die Armen. Sie werden Opfer seiner Anschläge.
Ps 10,4 Der gottlose Mensch meint in seinem Stolz, Gott würde nicht danach fragen. Er denkt, Gott gibt es nicht.
Ps 12,4 Der Herr soll ihrer Heuchelei ein Ende machen und die stolzen Menschen vernichten,
Ps 18,28 Denn du rettest den Elenden, aber die Stolzen erniedrigst du.
Ps 19,14 Bewahre mich vor stolzen Menschen, und lass nicht zu, dass sie über mich herrschen. Dann werde ich ohne Schuld sein und frei von schwerer Sünde.
Ps 31,19 Die Lügner sollen verstummen, die stolz und verächtlich den Gottesfürchtigen verklagen.
Ps 31,24 Liebt den Herrn, die ihr zu ihm gehört! Der Herr beschützt die, die ihm treu sind, aber die Stolzen bestraft er.
Ps 36,12 Lass nicht zu, dass die Stolzen mich erniedrigen und Gottlose mich vertreiben.
Ps 40,5 Glücklich ist der, der auf den Herrn vertraut und nicht den Stolzen und den Lügnern glaubt.
Ps 47,5 Er hat uns dieses Land zum Eigentum gegeben, zum stolzen Besitz der Nachkommen Jakobs, den er lieb hat.
Ps 49,21 Der Mensch, stolz auf seinen großen Reichtum, erkennt nicht, dass er sterben muss wie die Tiere.
Ps 52,3 Warum bist du auf deine Bosheit noch stolz, du Tyrann, wo doch Gottes Gnade den ganzen Tag über besteht?
Ps 59,13 Alles, was sie reden, ist böse und schlecht, ihr Stolz, ihre Flüche und Lügen sollen sie zu Fall bringen.
Ps 73,3 Denn ich habe die stolzen Menschen beneidet, als ich sah, wie gut es ihnen trotz ihrer Bosheit ging.
Ps 75,5 Ich habe die Stolzen gewarnt: `Hört auf mit eurem Prahlen!´ Zu den Gottlosen sprach ich: `Ballt nicht die Fäuste!
Ps 76,13 Er bricht den Stolz der Fürsten und die Herrscher der Erde fürchten ihn.
Ps 101,5 Ich will nicht dulden, dass einer schlecht über einen anderen redet. Stolz und Hochmut will ich nicht zulassen.
Ps 105,36 Dann tötete er den ältesten Sohn in jedem ägyptischen Haus, den Stolz und die Freude jeder Familie.
Ps 119,78 Lass die stolzen Menschen zugrunde gehen, die Lügen über mich verbreitet haben, ich aber will über deine Gebote nachdenken.
Ps 123,4 Lange genug haben uns die Stolzen verhöhnt und die Hochmütigen uns verachtet.
© 2018 ERF Medien