Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

Esr 3,11 Mit Lob und Dank sangen sie dem Herrn: »Denn er ist gut! Ewig währt seine Gnade über Israel!« Dann jubelte das ganze Volk laut und mit großem Lobpreis zum Herrn, weil das Fundament zum Haus des Herrn gelegt worden war.
Neh 9,5 Dann riefen die Leviten Jeschua, Kadmiël, Bani, Haschabneja, Scherebja, Hodija, Schebanja und Petachja: »Steht auf und lobt den Herrn, euren Gott, der von Ewigkeit zu Ewigkeit lebt! Gepriesen sei dein herrlicher Name! Er ist größer, als wir es mit unserem Lobpreis ausdrücken können.
Ps 118,14 Der Herr ist meine Stärke und mein Lobpreis, er hat mich gerettet.
Jes 51,3 Der Herr tröstet Zion und alle seine Trümmerfelder. Er macht sie Eden gleich und verwandelt seine Steppe in den Garten des Herrn. Dort werden Jubel und Freude herrschen. Lobpreis und Gesang erklingen darin.
Jes 62,7 Lasst dem Herrn keine Ruhe, bis er Jerusalem wieder gegründet und auf der ganzen Welt zum Lobpreis gemacht hat.
Am 5,23 Hört auf mit dem Lärm eures Lobpreises! Eure Anbetungsmusik werde ich mir nicht anhören.
© 2017 ERF Medien