Neues Leben. Die Bibel

Search "last" in the Bible

Neues Leben. Die Bibel (46 hits)

Ex 18:22 Diese Männer sollen dem Volk Recht sprechen und die einfachen Streitfälle schlichten. Mit allen wichtigen und schwierigen Rechtsfragen sollen sie jedoch zu dir kommen. Verschaffe dir doch Erleichterung, dadurch dass sie dir ein Stück deiner Last abnehmen.Ex 23:5 Wenn ihr seht, dass der Esel eures Feindes unter seiner schweren Last zusammengebrochen ist, lasst ihn nicht mit dem Tier allein, sondern helft dem Tier mit ihm zusammen wieder auf.Nu 11:14 Ich kann die Sorge für dieses Volk nicht allein tragen, diese Last ist zu schwer für mich.Nu 11:17 Ich werde herabkommen und dort zu dir sprechen. Ich werde einen Teil von dem Geist, der auf dir ruht, nehmen und auf sie legen. Sie sollen die Sorge für das Volk gemeinsam mit dir tragen, damit du die Last nicht mehr alleine tragen musst.2Sa 13:25 Der König antwortete: »Nein, mein Sohn. Wir können doch nicht alle kommen, denn das wäre eine zu große Last für dich.« Absalom drängte ihn weiter, doch der König wollte nicht kommen und segnete ihn, bevor er ihn entließ.2Sa 15:33 Doch David sagte zu ihm: »Wenn du mit mir gehst, wirst du mir nur zur Last fallen.2Sa 19:36 Ich bin jetzt 80 Jahre alt und kann nicht mehr unterscheiden, was gut ist und was nicht. Was ich esse und trinke, kann ich nicht mehr schmecken, und ich kann die Stimmen der Sänger und Sängerinnen nicht mehr hören. Ich wäre nur eine Last für meinen Herrn, den König.2Ch 21:14 Deshalb wird der Herr dir, deinem Volk, deinen Kindern und Frauen und allem, was zu dir gehört, eine schwere Last aufbürden.Job 3:22 und sind glücklich, wenn sie den Weg ins Grab finden. Dann fällt eine Last von ihnen ab.Job 7:20 Habe ich gesündigt? Was habe ich dir getan, du Wächter der Menschheit? Warum machst du mich zur Zielscheibe deiner Angriffe? Bin ich dir eine Last?Job 35:9 Unter der Last der Unterdrückung schreien die Menschen auf. Sie rufen nach Rettung vor der Gewaltherrschaft der Mächtigen.Ps 35:11 Falsche Zeugen sagen gegen mich aus und legen mir Dinge zur Last, die ich nie begangen habe.Ps 38:5 Meine Schuld überwältigt mich, sie ist mir wie eine schwere Last.Ps 66:11 Du hast uns in deinem Netz gefangen und uns eine drückende Last auferlegt.Ps 81:7 »Jetzt will ich eure Schultern von ihrer Last befreien und eure Hände frei machen von ihrer schweren Arbeit.Pr 11:5 Die Gerechtigkeit des Gottesfürchtigen ebnet ihm den Weg; die Gottlosen aber brechen unter der Last ihrer Schuld zusammen.Isa 10:27 Dann wird seine Last von deiner Schulter fallen und sein Joch von deinem Nacken.Isa 14:25 Ich werde die Assyrer in Israel vernichten, ich werde sie auf meinen Bergen zertreten. Ihr Joch soll von ihnen weichen und die Last von ihrem Rücken verschwinden.Isa 15:1 Dies ist die Last, die der Herr Moab auferlegt: Über Nacht wird Ar in Moab zerstört und völlig verwüstet und in einer einzigen Nacht wird auch Kir in Moab zerstört und völlig verwüstet werden.Isa 22:24 Die ganze Last seines Vaterhauses hängt dann an ihm: Kinder und Enkel, alle kleinen Gefäße, Becken und Krüge.´«Isa 22:25 Der Herr, der Allmächtige, spricht: »Wenn diese Zeit kommt, wird der Pfahl, der am sicheren Ort eingeschlagen war, nachgeben und abbrechen. Die Last, die er trug, wird zu Boden fallen und zerbrechen. Ich, der Herr, habe gesprochen!«Isa 46:1 Bel bricht zusammen, Nebo krümmt sich. Ihre Götzenbilder werden Last- und Zugtieren aufgeladen, die unter der Bürde ihrer Last ermüden.Jer 15:17 Nie nahm ich an den Festen teil, bei denen die Menschen ihre Scherze machen, ich saß stets allein für mich, niedergedrückt von der Last des Zorns, den du mir auferlegt hast.Jer 23:33 »Wenn dich jemand aus dem Volk, einer der Propheten oder ein Priester fragen sollte: `Was ist die Last, die der Herr ankündigt?´, dann antworte: `Die Last seid ihr - und der Herr wird euch abwerfen!´Jer 23:34 Wenn ein Prophet, Priester oder einer aus dem Volk weiterhin sagen sollte: `Der Herr hat mir eine Weissagung als Last für euch gegeben´, so werde ich ihn und seine ganze Familie bestrafen.Jer 23:36 Auf keinen Fall aber sollt ihr von der `Last des Herrn´ sprechen. Sonst soll jedem Einzelnen diese seine Redeweise tatsächlich zur Last werden. Ihr verfälscht mit diesem Ausdruck vollständig die Worte des lebendigen Gottes, des Herrn, des Allmächtigen.Jer 23:38 Wenn ihr aber weiterhin den Ausdruck `Last des Herrn´ verwendet, sagt euch der Herr Folgendes: Ihr redet weiterhin von der `Last des Herrn´, obwohl ich euch gesagt habe, dass ihr nicht mehr von der `Last des Herrn´ sprechen sollt.Jer 23:39 Aus diesem Grund werde ich euch wie eine Last aufheben und wegwerfen, sodass ich euch nicht mehr sehen muss. Genauso werde ich auch Jerusalem aus meinem Gedächtnis auslöschen, die Stadt, die ich doch euch und euren Vorfahren gegeben habe.Eze 3:14 Der Geist hob mich hoch und trug mich weg. Ich war aufgewühlt und verbittert und litt unter der Last, die der Herr mir auferlegt hatte.Ho 8:10 Doch obwohl sie viele Länder um Hilfe gebeten haben, will ich sie jetzt zusammentreiben. Sie sollen sich bald unter der Last des assyrischen Großkönigs winden!Mal 1:1 Diese Last, diese Botschaft, richtete der Herr durch Maleachi an Israel.Mt 11:30 Denn mein Joch passt euch genau, und die Last, die ich euch auflege, ist leicht.«Mt 23:4 Sie knebeln euch mit unerfüllbaren religiösen Forderungen und tun nicht das Geringste, um euch die Last zu erleichtern.Mr 15:3 Daraufhin legten die obersten Priester Jesus zahlreiche Verbrechen zur Last.Lu 11:46 »Ja«, sagte Jesus, »auch euch, die ihr das Gesetz so gut kennt, wird es schlimm ergehen! Denn ihr ladet den Menschen unerfüllbare religiöse Forderungen auf, tut aber nicht das Geringste, um ihnen diese Last zu erleichtern.Lu 11:51 angefangen von der Ermordung Abels bis zur Ermordung Secharjas, der zwischen dem Altar und dem Heiligtum getötet wurde. Ja, das alles wird euch zur Last gelegt werden.Ac 15:10 Warum zweifelt ihr nun an Gottes Weg, indem ihr ihnen eine Last aufbürdet, die weder wir noch unsere Vorfahren tragen konnten?Ac 20:26 Ich kann euch offen sagen, dass ich meine Aufgabe treu erfüllt habe. Niemand kann es mir zur Last legen, wenn er verloren geht,Ro 11:10 Ihre Augen sollen sich verfinstern, sodass sie nichts mehr sehen, und ihr Rücken soll sich unter ihrer Last mehr und mehr beugen.«2Co 12:13 Das Einzige, was ich bei euch im Gegensatz zu anderen Gemeinden nicht getan habe, ist, euch zur Last zu fallen. Bitte vergebt mir dieses Unrecht!2Co 12:14 Jetzt komme ich zum dritten Mal zu euch, und ich werde euch wieder nicht zur Last fallen. Ich möchte nicht das, was ihr besitzt; ich will euch selbst. Abgesehen davon bezahlen Kinder ihren Eltern keinen Unterhalt. Es ist vielmehr umgekehrt: Eltern ernähren ihre Kinder.2Co 12:16 Wie auch immer! Ich bin euch also nicht zur Last gefallen. Doch habe ich euch mit List und Tücke eingefangen?1Th 2:9 Ihr erinnert euch doch, liebe Brüder, wie hart wir bei euch gearbeitet haben. Tag und Nacht mühten wir uns ab, um unseren Lebensunterhalt zu verdienen und niemandem zur Last zu fallen, während wir bei euch Gottes Wort predigten.2Th 3:8 Nie haben wir Nahrung angenommen, ohne dafür zu bezahlen. Wir haben Tag und Nacht schwer gearbeitet, um euch nicht zur Last zu fallen.Heb 12:1 Da wir von so vielen Zeugen umgeben sind, die ein Leben durch den Glauben geführt haben, wollen wir jede Last ablegen, die uns behindert, besonders die Sünde, in die wir uns so leicht verstricken. Wir wollen den Wettlauf bis zum Ende durchhalten, für den wir bestimmt sind.Heb 12:15 Achtet aufeinander, damit niemand die Gnade Gottes versäumt. Seht zu, dass keine bittere Wurzel unter euch Fuß fassen kann, denn sonst wird sie euch zur Last werden und viele durch ihr Gift verderben.