Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

1Mo 30,11 Lea nannte ihn Gad, denn sie sagte: »Ich habe wieder Glück
1Mo 30,13 und Lea nannte ihn Asser, denn sie sagte: »Wie glücklich bin ich! Die anderen Frauen müssen mich glücklich schätzen!«
5Mo 24,5 Ein frisch verheirateter Mann soll weder zum Kriegsdienst eingezogen noch mit anderen besonderen Aufgaben betraut werden. Er soll ein Jahr frei von öffentlichen Verpflichtungen zu Hause verbringen dürfen, damit er mit der Frau, die er geheiratet hat, glücklich sein kann.
1Sam 11,15 Da zogen sie nach Gilgal und krönten Saul vor dem Herrn zum König. Dann brachten sie dem Herrn Friedensopfer und Saul und alle Israeliten waren sehr glücklich.
1Sam 19,5 Hast du vergessen, wie er sein Leben aufs Spiel setzte, um den Philister zu töten, und wie der Herr Israel daraufhin einen großen Sieg geschenkt hat? Damals warst du glücklich darüber. Warum solltest du einen Unschuldigen wie David ermorden? Es gibt keinen Grund dafür!«
1Sam 25,6 »Friede und Glück dir, deiner Familie und allem, was dir gehört!
2Sam 1,26 Ich weine um dich, mein Bruder Jonatan! Wie habe ich dich geliebt. Und wie glücklich machte mich deine Liebe, glücklicher als die Liebe der Frauen.
1Kön 4,20 Das Volk von Juda und Israel war so zahlreich wie der Sand am Meer. Die Menschen hatten genug zu essen und zu trinken und waren glücklich.
1Kön 8,66 Als das Fest vorüber war, schickte Salomo die Leute nach Hause. Sie segneten den König und gingen heim, und alle freuten sich und waren glücklich, weil der Herr seinem Diener David und seinem israelitischen Volk so viel Gutes getan hatte.
1Kön 10,8 Wie glücklich dieses Volk sein muss! Welch ein Vorrecht für deine Minister, dir Tag für Tag zu dienen und deine Weisheit zu hören.
2Chr 7,10 Am Ende dieser Feier schickte Salomo das Volk wieder nach Hause. Alle waren froh und glücklich, weil der Herr David, Salomo und seinem Volk so viel Gutes getan hatte.
2Chr 9,7 Wie glücklich dieses Volk sein muss! Welch ein Vorrecht für deine Minister, dir Tag um Tag zu dienen und deine Weisheit zu hören!
2Chr 20,27 Dann kehrte das ganze Heer nach Jerusalem zurück mit Joschafat an der Spitze, und sie waren glücklich, denn der Herr hatte ihnen Freude am Sieg über ihre Feinde geschenkt.
2Chr 31,21 In allem, was er für das Haus Gottes tat, und in seinem aufrichtigen Bemühen, das Gesetz und die Gebote zu halten, suchte Hiskia seinen Gott von ganzem Herzen. Und ihm glückte alles, was er unternahm.
Esr 9,12 Nun sollt ihr eure Töchter nicht ihren Söhnen geben und ihre Töchter nicht für eure Söhne nehmen. Ihr sollt bis in Ewigkeit nicht nach ihrem Wohlstand und ihrem Glück suchen, damit ihr stark werdet, die Güter des Landes genießen und sie für immer an eure Söhne vererben könnt.´
Est 8,16 Auch die Juden waren froh und glücklich und jubelten. Überall begegnete man ihnen mit Achtung.
Hi 3,22 und sind glücklich, wenn sie den Weg ins Grab finden. Dann fällt eine Last von ihnen ab.
Hi 5,11 Er erhebt die Niedrigen und schenkt den Trauernden großes Glück.
Hi 7,7 O Gott, bedenke doch, dass mein Leben im Nu vorbei ist und dass ich das Glück nicht wieder sehen werde!
Hi 8,6 und wenn du dabei rein und untadelig bist, wird er sich erheben und dein glückliches Heim wiederherstellen.
Hi 8,19 So sieht dann auch das glückliche Ende des Gottlosen aus, und aus der Erde gehen andere hervor und nehmen seinen Platz ein.
Hi 21,13 Sie verbringen ihre Tage im Glück und sterben in Frieden.
Hi 21,16 Und trotzdem haben sie ihr Glück nicht in der Hand. So wie die Gottlosen will ich auf keinen Fall leben!
Hi 30,15 Ich lebe in Angst und Schrecken. Meine Ehre wurde vom Sturmwind weggeweht und mein Glück hat sich wie eine Wolke verzogen.
Hi 36,11 Wenn sie bereit sind zu hören und Gott zu dienen, werden sie ihre Tage im Glück verbringen und ihr Leben im Wohlergehen vollenden.
Ps 1,1 Glücklich ist der Mensch, der nicht auf den Rat der Gottlosen hört, der sich am Leben der Sünder kein Beispiel nimmt und sich nicht mit Spöttern abgibt.
Ps 2,12 Beugt euch vor dem Sohn Gottes, damit er nicht zornig wird und ihr euer Leben verliert, denn sein Zorn bricht leicht aus. Glücklich sind alle, die bei ihm Schutz suchen!
Ps 16,2 Ich habe zum Herrn gesagt: »Du bist mein Herr, mein Glück finde ich allein bei dir.«
Ps 16,11 Du wirst mir den Weg zum Leben zeigen und mir die Freude deiner Gegenwart schenken. Aus deiner Hand kommt mir ewiges Glück.
Ps 32,1 Ein Psalm Davids. Glücklich ist der, dessen Sünde vergeben ist und dessen Schuld zugedeckt ist.
© 2018 ERF Medien