Hilfe

Neue Genfer Übersetzung

Ps 1,2 ´Glücklich zu preisen ist`, wer Verlangen hat nach dem Gesetz des Herrn und darüber nachdenkt Tag und Nacht.
Ps 8,4 Wenn ich den Himmel sehe, das Werk deiner Hände, den Mond und die Sterne, die du erschaffen und ´an ihren Ort` gesetzt hast,´dann staune ich`:
Ps 9,5 Du hast für meine Gerechtigkeit gesorgt und mir zu meinem Recht verholfen. Du hast dich auf den Richterstuhl gesetzt und gerecht geurteilt.
Ps 19,8 Das Gesetz des Herrn ist vollkommen, es stärkt und erfrischt die Seele. Was der Herr in seinem Wort bezeugt, darauf kann man sich verlassen, auch einem Unerfahrenen wird dadurch Weisheit geschenkt.
Ps 21,4 Mit reichem Segen kamst du ihm entgegen, eine Krone aus Gold hast du auf sein Haupt gesetzt.
Ps 40,8 Da habe ich gesagt: »Hier bin ich! Im Buch des Gesetzes ist von mir die Rede.
Ps 47,9 Gott herrscht als König über alle Völker der Erde, er hat sich auf seinen heiligen Thron gesetzt.
Ps 78,5 Für die Nachkommen Jakobs hat er Verordnungen erlassen, die seinen Willen bezeugen, ja, für ganz Israel hat er Gesetze aufgestellt. Unseren Vorfahren befahl er, sie ihren Kindern weiterzugeben.
Ps 78,10 Sie hielten sich nicht an Gottes Bund, den er mit seinem Volk geschlossen hatte, sie weigerten sich, sein Gesetz zu befolgen.
Ps 89,31 Wenn aber seine Nachkommen meinem Gesetz den Rücken kehren und sich nicht nach meinen Rechtsbestimmungen richten,
Ps 94,12 Glücklich zu preisen ist der Mensch, den du, Herr, erziehst und aus deinem Gesetz belehrst.
Ps 104,9 Eine Grenze hast du ihnen gesetzt, die sie nicht überschreiten dürfen; nie mehr sollen sie zurückkehren und die ganze Erde bedecken.
Ps 105,10 Er hat sein Wort zum Gesetz erklärt für ganz Jakob, zum ewig gültigen Bund für ganz Israel,
Ps 105,45 ´Denn Gott wollte,` dass sie ´nun dort` seine Ordnungen beachteten und seine Gesetze befolgten. Halleluja!
Ps 119,1 Glücklich zu preisen sind alle, deren Lebensweg untadelig ist, die den Weg gehen, den das Gesetz des Herrn zeigt.
Ps 119,18 Öffne mir die Augen, damit ich die Wunder erkenne, die dein Gesetz enthält!
Ps 119,29 Halte mich fern vom Weg der Lüge, beschenke mich durch die Unterweisung aus deinem Gesetz.
Ps 119,34 Gib mir Einsicht, damit ich mich an dein Gesetz halte und es von ganzem Herzen befolge.
Ps 119,44 An dein Gesetz will ich mich beständig halten, für immer und ewig.
Ps 119,51 Bis zum Äußersten haben überhebliche Menschen ihren Spott mit mir getrieben, ich aber bin von deinem Gesetz nicht abgewichen.
Ps 119,53 Mich packt der Zorn über die Gottlosen, die deinem Gesetz den Rücken kehren.
Ps 119,55 Selbst spät in der Nacht denke ich an deinen großen Namen, Herr, an dein Gesetz habe ich mich ständig gehalten.
Ps 119,61 Um mich her liegen die Fallstricke, die gottlose Menschen ausgelegt haben, ich aber vergesse dein Gesetz nicht.
Ps 119,70 Das Herz dieser Leute ist abgestumpft, ich aber habe große Freude an deinem Gesetz.
Ps 119,72 Das Gesetz, das du ausgesprochen hast, bedeutet mir mehrals Tausende von Gold- und Silberstücken.
Ps 119,77 Schenk mir in reichem Maß deine Barmherzigkeit, damit ich neue Lebenskraft bekomme, denn ich habe große Freude an deinem Gesetz.
Ps 119,85 Überhebliche Menschen haben mir Gruben gegraben, damit ich hineinfalle – sie, denen dein Gesetz so ganz und gar nichts bedeutet.
Ps 119,92 Hätte ich nicht so große Freude an deinem Gesetz, dann wäre ich längst zugrunde gegangen in meinem Elend!
Ps 119,97 Wie lieb habe ich doch dein Gesetz, den ganzen Tag sinne ich darüber nach!
Ps 119,109 Ständig ist mein Leben in Gefahr, doch dein Gesetz vergesse ich nie.
© 2018 ERF Medien