Help

Lutherbibel 2017

Ex 32:25 Als nun Mose sah, dass das Volk zuchtlos geworden war – denn Aaron hatte sie zuchtlos werden lassen zum Gespött ihrer Widersacher –,
1Sa 1:16 Du wollest deine Magd nicht für eine zuchtlose Frau halten, denn ich hab aus meinem großen Kummer und aus Traurigkeit so lange geredet.
2Ch 28:19 denn der HERR demütigte Juda um des Ahas willen, des Königs von Juda, weil er in Juda ein zuchtloses Wesen aufkommen ließ und dem HERRN untreu wurde.
Job 5:17 Siehe, selig ist der Mensch, den Gott zurechtweist; darum widersetze dich der Zucht des Allmächtigen nicht.
Ps 50:17 da du doch Zucht hassest und wirfst meine Worte hinter dich?
Ps 94:10 Der die Völker in Zucht hält, / sollte der nicht Rechenschaft fordern – er, der die Menschen Erkenntnis lehrt?
Ps 94:12 Wohl dem, den du, HERR, in Zucht nimmst und lehrst ihn durch dein Gesetz,
Pr 1:2 um zu lernen Weisheit und Zucht und zu verstehen verständige Rede,
Pr 1:3 dass man annehme Zucht, die da klug macht, Gerechtigkeit, Recht und Redlichkeit;
Pr 1:7 Die Furcht des HERRN ist der Anfang der Erkenntnis. Die Toren verachten Weisheit und Zucht.
Pr 1:8 Mein Sohn, gehorche der Zucht deines Vaters und verlass nicht das Gebot deiner Mutter;
Pr 3:11 Mein Sohn, verwirf die Zucht des HERRN nicht und sei nicht unwillig, wenn er dich zurechtweist;
Pr 4:13 Halte fest an der Zucht, lass nicht davon; bewahre sie, denn sie ist dein Leben.
Pr 5:12 und sprechen: »Ach, wie konnte ich die Zucht hassen, und wie konnte mein Herz die Warnung verschmähen,
Pr 5:23 Er wird sterben, weil er Zucht nicht wollte, und um seiner großen Torheit willen taumelt er.
Pr 8:10 Nehmt meine Zucht an lieber als Silber und achtet Erkenntnis höher als kostbares Gold.
Pr 8:33 Hört die Zucht und werdet weise und schlagt sie nicht in den Wind!
Pr 10:17 Zucht bewahren ist der Weg zum Leben; wer aber Zurechtweisung nicht achtet, geht in die Irre.
Pr 11:22 Eine schöne Frau ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Ring durch die Nase.
Pr 12:1 Wer Zucht liebt, der wird klug; aber wer Zurechtweisung hasst, der bleibt ein Narr.
Pr 13:18 Wer Zucht missachtet, hat Armut und Schande; wer sich gern zurechtweisen lässt, wird zu Ehren kommen.
Pr 15:5 Der Tor verschmäht die Zucht seines Vaters; wer aber Zurechtweisung annimmt, ist klug.
Pr 15:32 Wer Zucht verwirft, der macht sich selbst zunichte; wer sich aber etwas sagen lässt, der wird klug.
Pr 15:33 Die Furcht des HERRN ist Zucht, die zur Weisheit führt, und ehe man zu Ehren kommt, muss man Demut lernen.
Pr 19:20 Höre auf Rat und nimm Zucht an, dass du hernach weise seist.
Pr 22:15 Torheit steckt dem Knaben im Herzen; aber die Rute der Zucht treibt sie ihm aus.
Pr 23:12 Wende dein Herz hin zur Zucht und deine Ohren zu vernünftiger Rede.
Pr 23:23 Kaufe Wahrheit und verkaufe sie nicht, die Weisheit, die Zucht und die Einsicht.
Pr 29:19 Ein Knecht lässt sich mit Worten nicht in Zucht halten; denn wenn er sie auch versteht, so nimmt er sie doch nicht an.
Isa 30:32 Jeder Schlag der Zuchtrute, die der HERR auf ihn niedersausen lässt, geschieht unter Pauken- und Zitherspiel, und er kämpft mit Assur, wie man im Tanz ein Opfer schwingt.
© 2019 ERF Medien