Hilfe

Lutherbibel 2017

2Sam 19,36 Ich bin heute achtzig Jahre alt. Wie kann ich noch unterscheiden, was gut oder böse ist, und schmecken, was ich esse oder trinke, und hören, was die Sänger oder Sängerinnen singen? Warum sollte dein Knecht meinen Herrn, den König, noch beschweren?
1Kön 10,12 Und der König ließ Schnitzarbeiten machen aus dem Sandelholz im Hause des HERRN und im Hause des Königs und Harfen und Zithern für die Sänger. Es kam nie mehr so viel Sandelholz ins Land, wurde auch nicht gesehen bis auf diesen Tag.
1Chr 6,18 Diese sind es, die des Amtes walteten, und ihre Söhne: Von den Söhnen Kehat war Heman, der Sänger, der Sohn Joels, des Sohnes Samuels,
1Chr 9,33 Das sind die Sänger, die Häupter der Sippen der Leviten, die in den Kammern keinen Dienst hatten, denn Tag und Nacht waren sie in ihrem Amt.
1Chr 15,16 Und David sprach zu den Obersten der Leviten, dass sie ihre Brüder, die Sänger, bestellen sollten mit Saitenspielen, mit Psaltern, Harfen und hellen Zimbeln, dass sie laut sängen und mit Freuden.
1Chr 15,19 Denn Heman, Asaf und Etan waren Sänger mit hell klingenden Zimbeln aus Bronze;
1Chr 15,27 Und David hatte ein Obergewand aus feinem Leinen an, desgleichen alle Leviten, die die Lade trugen, und die Sänger und Kenanja, der Oberste beim Gesang der Sänger; auch trug David den leinenen Priesterschurz.
1Chr 23,5 und 4000 Torhüter und 4000 Sänger des HERRN mit Saitenspielen, die ich zum Lobgesang habe machen lassen.«
2Chr 5,12 und alle Leviten, die Sänger waren, nämlich Asaf, Heman und Jedutun und ihre Söhne und Brüder, angetan mit feiner Leinwand, standen östlich vom Altar mit Zimbeln, Psaltern und Harfen und bei ihnen hundertzwanzig Priester, die mit Trompeten bliesen.
2Chr 9,11 Und Salomo ließ aus dem Sandelholz Treppen im Hause des HERRN und im Hause des Königs machen und Harfen und Zithern für die Sänger. Solches Holz hatte man früher im Lande Juda nie gesehen.
2Chr 20,21 Und er beriet sich mit dem Volk und bestellte Sänger für den HERRN, dass sie in heiligem Schmuck Loblieder sängen und vor den Kriegsleuten herzögen und sprächen: Danket dem HERRN; denn seine Barmherzigkeit währet ewiglich.
2Chr 23,13 Und sie sah, und siehe, der König stand an seiner Stätte im Eingang und die Oberen und die Trompeter um den König, und alles Volk des Landes war fröhlich, und man blies die Trompeten, und die Sänger mit allerlei Saitenspiel standen da und gaben das Zeichen zum Jubel. Da zerriss Atalja ihre Kleider und rief: Aufruhr, Aufruhr!
2Chr 35,15 Und die Sänger, die Söhne Asaf, standen an ihrem Platz nach dem Gebot Davids und Asafs und Hemans und Jedutuns, des Sehers des Königs, und die Torhüter an allen Toren, und sie wichen nicht von ihrem Dienst; denn die Leviten, ihre Brüder, bereiteten auch für sie zu.
2Chr 35,25 Und Jeremia hielt die Klage über Josia, und alle Sänger und Sängerinnen sangen in ihren Klageliedern über Josia bis auf diesen Tag, und das wurde zum festen Brauch in Israel. Siehe, sie stehen geschrieben unter den Klageliedern.
Esr 2,41 Die Sänger: die Söhne Asaf 128.
Esr 2,65 ausgenommen ihre Knechte und Mägde; diese waren 7337, davon 200 Sänger und Sängerinnen.
Esr 2,70 So ließen sich die Priester und die Leviten und etliche aus dem Volk nieder und die Sänger und die Torhüter und die Tempeldiener in ihren Städten und ganz Israel in seinen Städten.
Esr 7,7 Und es zogen herauf etliche der Israeliten und der Priester und der Leviten, der Sänger, Torhüter und Tempeldiener nach Jerusalem im siebenten Jahr des Königs Artaxerxes.
Esr 7,24 Und euch sei kundgetan, dass nicht erlaubt ist, Steuern, Abgaben und Zoll zu legen auf irgendeinen Priester, Leviten, Sänger, Torhüter, Tempeldiener oder alle andern, die im Hause dieses Gottes Dienst tun.
Esr 10,24 und von den Sängern: Eljaschib; unter den Torhütern: Schallum, Telem und Uri.
Neh 7,1 Als nun die Mauer gebaut war und ich die Türen eingehängt hatte, wurden die Torhüter, Sänger und Leviten eingesetzt.
Neh 7,44 Die Sänger: die Söhne Asaf 148.
Neh 7,67 ausgenommen ihre Knechte und Mägde; die waren 7337, dazu 245 Sänger und Sängerinnen.
Neh 7,72 Und die Priester und die Leviten, die Torhüter, die Sänger und etliche aus dem Volk und die Tempeldiener und ganz Israel ließen sich nieder in ihren Städten. Als nun der siebente Monat herangekommen war und die Israeliten in ihren Städten waren,
Neh 10,29 Und das übrige Volk, Priester, Leviten, Torhüter, Sänger, Tempeldiener und alle, die sich von den Völkern der Länder abgesondert haben und sich zum Gesetz Gottes halten, samt ihren Frauen, Söhnen und Töchtern, alle, die es verstehen können:
Neh 10,40 Denn die Israeliten und die Leviten sollen die Abgaben von Getreide, Wein und Öl herauf in die Kammern bringen. Dort sind die heiligen Geräte und die Priester, die da dienen, und die Torhüter und Sänger. So wollen wir es im Haus unseres Gottes an nichts fehlen lassen.
Neh 11,22 Der Vorsteher der Leviten aber in Jerusalem war Usi, der Sohn Banis, des Sohnes Haschabjas, des Sohnes Mattanjas, des Sohnes Michas, von den Söhnen Asaf, den Sängern beim Dienst im Hause Gottes.
Neh 12,28 Und es versammelten sich die Sänger aus der Gegend rings um Jerusalem und von den Gehöften der Netofatiter
Neh 12,29 und aus Bet-Gilgal und von den Fluren um Geba und Asmawet; denn die Sänger hatten sich rings um Jerusalem Gehöfte gebaut.
Neh 12,42 und Maaseja, Schemaja, Eleasar, Usi, Johanan, Malkija, Elam und Eser. Und die Sänger sangen laut, und Jisrachja stand ihnen vor.
© 2018 ERF Medien