Hilfe

Lutherbibel 2017

2Mo 15,20 Da nahm Mirjam, die Prophetin, Aarons Schwester, eine Pauke in ihre Hand, und alle Frauen folgten ihr nach mit Pauken im Reigen.
Ri 11,34 Als nun Jeftah nach Mizpa zu seinem Hause kam, siehe, da geht seine Tochter heraus ihm entgegen mit Pauken im Reigen. Sie war sein einziges Kind, und er hatte sonst keinen Sohn und keine Tochter.
Ri 21,21 Wenn ihr dann seht, dass die Töchter Silos zum Reigentanz herausgehen, so brecht hervor aus den Weinbergen und holt euch jeder eine Frau von den Töchtern Silos und geht heim ins Land Benjamin.
Ri 21,23 Die Benjaminiter taten das und nahmen sich Frauen nach ihrer Zahl von den Mädchen, die im Reigen tanzten und die sie geraubt hatten, und zogen heim in ihr Erbteil, bauten die Städte wieder auf und wohnten darin.
1Sam 18,6 Es begab sich aber, als David zurückkam vom Sieg über die Philister, dass die Frauen aus allen Städten Israels herausgingen mit Gesang und Reigen dem König Saul entgegen unter Jauchzen, mit Pauken und mit Zimbeln.
1Sam 21,12 Aber die Knechte des Achisch sprachen zu ihm: Ist das nicht David, der König des Landes, von dem sie im Reigen sangen: Saul schlug tausend, David aber zehntausend?
1Sam 29,5 Ist das nicht David, von dem sie singen im Reigen: Saul hat tausend geschlagen, David aber zehntausend?
2Sam 6,5 Und David und ganz Israel tanzten vor dem HERRN her mit aller Macht im Reigen, mit Liedern, mit Harfen und Psaltern und Pauken und Schellen und Zimbeln.
Ps 30,12 Du hast mir meine Klage verwandelt in einen Reigen, du hast mir den Sack der Trauer ausgezogen und mich mit Freude gegürtet,
Ps 53,1 Eine Unterweisung Davids, vorzusingen, zum Reigentanz.
Ps 87,7 Und sie singen beim Reigen: Alle meine Quellen sind in dir!
Ps 88,1 Ein Psalmlied der Korachiter, vorzusingen, zum Reigentanz im Wechsel, eine Unterweisung Hemans, des Esrachiters.
Ps 149,3 Sie sollen loben seinen Namen im Reigen, mit Pauken und Harfen sollen sie ihm spielen.
Ps 150,4 Lobet ihn mit Pauken und Reigen, lobet ihn mit Saiten und Pfeifen!
Hl 7,1 Wende dich, wende dich, o Sulamith! Wende dich, wende dich, dass wir dich schauen! Was seht ihr an Sulamith beim Reigen im Lager?
Jer 31,13 Alsdann werden die Jungfrauen fröhlich beim Reigen sein, die junge Mannschaft und die Alten miteinander; denn ich will ihr Trauern in Freude verwandeln und sie trösten und sie erfreuen nach ihrer Betrübnis.
Kla 5,15 Unsres Herzens Freude hat ein Ende, unser Reigen ist in Wehklagen verkehrt.
Jdt 15,12 Und alle Frauen aus Israel liefen herbei, um sie zu sehen. Sie priesen sie, und einige tanzten im Reigen. Und Judit nahm Zweige in ihre Hände und gab davon auch den Frauen, die bei ihr waren.
Jdt 15,13 Sie alle bekränzten sich mit Ölzweigen, und Judit ging her vor dem ganzen Volk im Reigen und führte die Frauen an. Und es folgten alle Männer Israels unter Waffen, mit Kränzen auf dem Haupt und mit Hymnen auf den Lippen.
© 2018 ERF Medien