Hilfe

Lutherbibel 2017

5Mo 4,10 den Tag, da du vor dem HERRN, deinem Gott, standest an dem Berge Horeb, als der HERR zu mir sagte: Versammle mir das Volk, dass ich sie meine Worte hören lasse und sie mich fürchten lernen alle Tage ihres Lebens auf Erden und ihre Kinder lehren.
1Sam 12,23 Es sei aber auch ferne von mir, mich an dem HERRN dadurch zu versündigen, dass ich davon abließe, für euch zu beten und euch zu lehren den guten und richtigen Weg!
2Chr 17,7 Im dritten Jahr seiner Herrschaft sandte er seine Oberen Ben-Hajil, Obadja, Secharja, Netanel und Michaja, dass sie in den Städten Judas lehren sollten,
Hi 34,32 was ich nicht sehe, das lehre du mich; hab ich unrecht gehandelt, ich will's nicht mehr tun«,
Hi 38,3 Gürte deine Lenden wie ein Mann! Ich will dich fragen, lehre mich!
Hi 40,7 Gürte wie ein Mann deine Lenden! Ich will dich fragen; lehre mich!
Hi 42,4 »So höre nun, lass mich reden; ich will dich fragen, lehre mich
Ps 25,4 HERR, zeige mir deine Wege und lehre mich deine Steige!
Ps 25,5 Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich! Denn du bist der Gott, der mir hilft; täglich harre ich auf dich.
Ps 39,5 »HERR, lehre doch mich, / dass es ein Ende mit mir haben muss und mein Leben ein Ziel hat und ich davon muss.
Ps 119,12 Gelobet seist du, HERR! Lehre mich deine Gebote!
Ps 119,26 Ich erzähle dir meine Wege, und du erhörst mich; lehre mich deine Gebote.
Ps 119,37 Wende meine Augen ab, dass sie nicht sehen nach unnützer Lehre, und erquicke mich auf deinem Wege.
Ps 119,64 HERR, die Erde ist voll deiner Güte; lehre mich deine Gebote.
Ps 119,66 Lehre mich heilsame Einsicht und Erkenntnis; denn ich glaube deinen Geboten.
Ps 119,68 Du bist gütig und freundlich, lehre mich deine Gebote.
Ps 119,102 Ich weiche nicht von deinen Ordnungen; denn du lehrest mich.
Ps 119,108 Lass dir gefallen, HERR, das Opfer meines Mundes, und lehre mich deine Ordnungen.
Ps 119,124 Handle mit deinem Knechte nach deiner Gnade und lehre mich deine Gebote.
Ps 119,135 Lass dein Antlitz leuchten über deinen Knecht, und lehre mich deine Gebote.
Ps 143,10 Lehre mich tun nach deinem Wohlgefallen, / denn du bist mein Gott; dein guter Geist führe mich auf ebner Bahn.
Spr 5,13 dass ich nicht gehorchte der Stimme meiner Lehrer und mein Ohr nicht kehrte zu denen, die mich lehrten!
Jer 31,34 Und es wird keiner den andern noch ein Bruder den andern lehren und sagen: »Erkenne den HERRN«, denn sie sollen mich alle erkennen, beide, Klein und Groß, spricht der HERR; denn ich will ihnen ihre Missetat vergeben und ihrer Sünde nimmermehr gedenken.
Joh 7,16 Jesus antwortete ihnen und sprach: Meine Lehre ist nicht von mir, sondern von dem, der mich gesandt hat.
Hebr 8,11 Und es wird niemand seinen Mitbürger lehren noch jemand seinen Bruder und sagen: Erkenne den Herrn! Denn sie alle, Klein und Groß, werden mich erkennen.
© 2018 ERF Medien