Hilfe

Lutherbibel 2017

Apg 3,16 Und durch den Glauben an seinen Namen hat sein Name diesen, den ihr seht und kennt, stark gemacht; und der Glaube, der durch ihn gewirkt ist, hat diesem die Gesundheit gegeben vor euer aller Augen.
2Mak 1,10 Wir in Jerusalem und in Judäa, die Ältesten und Judas Makkabäus wünschen Aristobulos, dem Lehrer des Königs Ptolemäus, der von hohepriesterlichem Stamme ist, und den andern Juden, die in Ägypten wohnen, Glück und Gesundheit.
2Mak 9,19 Den redlichen Juden, den Bürgern, entbietet seinen Gruß und wünscht Gesundheit und Wohlergehen Antiochus, König und oberster Heerführer.
Weis 7,10 Ich hatte sie lieber als Gesundheit und schöne Gestalt und zog sie sogar dem Licht vor; denn der Glanz, der von ihr ausgeht, erlischt nicht.
Weis 13,17 Aber wenn er betet für sein Hab und Gut, für seine Ehe und für seine Kinder, dann schämt er sich nicht, mit etwas Leblosem zu reden. Er ruft das Schwache um Gesundheit an,
Sir 18,19 Lerne, bevor du redest, und sorge für deine Gesundheit, bevor du krank wirst;
Sir 26,19 [Mein Kind, in der Blüte deiner Jahre bewahre deine Gesundheit und vergeude nicht deine Kraft!
Sir 34,17 er erhebt die Seele und macht das Angesicht fröhlich, gibt Gesundheit, Leben und Segen.
© 2017 ERF Medien