Hilfe

Lutherbibel 2017

Ps 120,4 Scharfe Pfeile eines Starken und feurige Kohlen!
Ps 140,11 Er möge feurige Kohlen über sie schütten; er möge sie stürzen in Gruben, dass sie nicht mehr aufstehen.
Spr 25,22 denn du wirst feurige Kohlen auf sein Haupt häufen, und der HERR wird dir's vergelten.
Hes 1,13 Und in der Mitte zwischen den Wesen sah es aus, wie wenn feurige Kohlen brennen, und wie Fackeln, die zwischen den Wesen hin und her fuhren. Das Feuer leuchtete, und aus dem Feuer kamen Blitze.
Röm 12,20 Vielmehr, »wenn deinen Feind hungert, so gib ihm zu essen; dürstet ihn, so gib ihm zu trinken. Wenn du das tust, so wirst du feurige Kohlen auf sein Haupt sammeln« (Sprüche 25,21-22).
© 2017 ERF Medien