Hilfe

Lutherbibel 2017

2Mo 23,12 Sechs Tage sollst du deine Arbeit tun; aber am siebenten Tage sollst du ruhen, auf dass dein Rind und Esel sich ausruhen und deiner Sklavin Sohn und der Fremdling sich erquicken.
2Mo 31,17 Er ist ein ewiges Zeichen zwischen mir und den Israeliten. Denn in sechs Tagen machte der HERR Himmel und Erde, aber am siebenten Tage ruhte er und erquickte sich.
Rut 4,15 Der wird dich erquicken und dein Alter versorgen. Denn deine Schwiegertochter, die dich geliebt hat, hat ihn geboren, die dir mehr wert ist als sieben Söhne.
1Sam 16,23 Wenn nun der Geist Gottes über Saul kam, nahm David die Harfe und spielte darauf mit seiner Hand. So erquickte sich Saul, und es ward besser mit ihm, und der böse Geist wich von ihm.
Hi 10,20 Ist denn mein Leben nicht kurz? So höre auf und lass ab von mir, dass ich ein wenig erquickt werde,
Ps 19,8 Das Gesetz des HERRN ist vollkommen und erquickt die Seele. Das Zeugnis des HERRN ist gewiss und macht die Unverständigen weise.
Ps 23,3 Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.
Ps 39,14 Lass ab von mir, dass ich mich erquicke, ehe ich dahinfahre und nicht mehr bin.
Ps 41,4 Der HERR wird ihn erquicken auf seinem Lager; du hilfst ihm auf von aller seiner Krankheit.
Ps 66,12 du hast Menschen über unser Haupt fahren lassen, / wir sind in Feuer und Wasser gekommen. Aber du hast uns herausgeführt und erquickt.
Ps 68,10 Du gabst, Gott, Regen in Fülle, und dein Erbe, das dürre war, erquicktest du,
Ps 85,7 Willst du uns denn nicht wieder erquicken, dass dein Volk sich über dich freuen kann?
Ps 94,19 Ich hatte viel Bekümmernis in meinem Herzen, aber deine Tröstungen erquickten meine Seele.
Ps 119,25 Meine Seele liegt im Staube; erquicke mich nach deinem Wort.
Ps 119,37 Wende meine Augen ab, dass sie nicht sehen nach unnützer Lehre, und erquicke mich auf deinem Wege.
Ps 119,40 Siehe, ich begehre deine Befehle; erquicke mich mit deiner Gerechtigkeit.
Ps 119,50 Das ist mein Trost in meinem Elend, dass dein Wort mich erquickt.
Ps 119,88 Erquicke mich nach deiner Gnade, dass ich halte das Zeugnis deines Mundes.
Ps 119,93 Ich will deine Befehle nimmermehr vergessen; denn du erquickst mich damit.
Ps 119,107 Ich bin sehr gedemütigt; HERR, erquicke mich nach deinem Wort!
Ps 119,149 Höre meine Stimme nach deiner Gnade; HERR, erquicke mich nach deinen Ordnungen.
Ps 119,154 Führe meine Sache und erlöse mich; erquicke mich durch dein Wort.
Ps 119,156 HERR, deine Barmherzigkeit ist groß; erquicke mich nach deinen Ordnungen.
Ps 119,159 Siehe, ich liebe deine Befehle; HERR, erquicke mich nach deiner Gnade.
Ps 138,7 Wenn ich mitten in der Angst wandle, so erquickst du mich und reckst deine Hand gegen den Zorn meiner Feinde und hilfst mir mit deiner Rechten.
Ps 143,11 HERR, erquicke mich um deines Namens willen; führe mich aus der Not um deiner Gerechtigkeit willen,
Spr 3,8 Das wird deinem Leibe heilsam sein und deine Gebeine erquicken.
Spr 10,21 Des Gerechten Lippen erquicken viele; aber die Toren werden an ihrer Torheit sterben.
Spr 25,13 Wie die Kühle des Schnees zur Zeit der Ernte, so ist ein getreuer Bote dem, der ihn gesandt hat, und erquickt seines Herrn Seele.
Spr 29,17 Züchtige deinen Sohn, so wird er dir Freude machen und deine Seele erquicken.
© 2018 ERF Medien