Search "dienst" in the Bible

Lutherbibel 2017 (100/196 hits)

Ge 29:27 Halte mit dieser die Hochzeitswoche, so will ich dir die andere auch geben für den Dienst, den du bei mir noch weitere sieben Jahre leisten sollst.Ex 1:13 Da zwangen die Ägypter die Israeliten mit Gewalt zum DienstEx 5:5 Weiter sprach der Pharao: Siehe, sie sind schon mehr als das Volk des Landes, und ihr wollt sie noch feiern lassen von ihrem Dienst!Ex 10:26 Auch unser Vieh soll mit uns gehen – nicht eine Klaue darf dahintenbleiben –; denn davon müssen wir nehmen zum Dienst unseres Gottes, des HERRN. Wir wissen nicht, womit wir dem HERRN dienen sollen, bis wir dorthin kommen.Ex 23:33 Lass sie nicht wohnen in deinem Lande, dass sie dich nicht verführen zur Sünde wider mich; denn wenn du ihren Göttern dienst, wird dir das zum Fallstrick werden.Ex 27:19 Alle Geräte der Wohnung für den gesamten Dienst und alle ihre Pflöcke und alle Pflöcke des Vorhofes sollen aus Bronze sein.Ex 30:16 Und du sollst solches Sühnegeld nehmen von den Israeliten und es zum Dienst an der Stiftshütte geben, dass es sei für die Israeliten, zum gnädigen Gedenken vor dem HERRN, zur Sühnung für euer Leben.Ex 31:10 die gewirkten Kleider, die heiligen Kleider des Priesters Aaron und die Kleider seiner Söhne für den priesterlichen Dienst,Ex 32:29 Da sprach Mose: Füllt heute eure Hände zum Dienst für den HERRN – denn ein jeder ist wider seinen Sohn und Bruder gewesen –, damit euch heute Segen gegeben werde.Ex 35:19 die gewirkten Kleider zum Dienst im Heiligtum, die heiligen Kleider Aarons, des Priesters, samt den Kleidern seiner Söhne für den priesterlichen Dienst.Ex 35:21 Und alle, die es gern und freiwillig gaben, kamen und brachten die Abgabe für den HERRN zur Arbeit an der Stiftshütte und für allen Dienst darin und für die heiligen Kleider.Ex 35:24 Und wer eine Abgabe von Silber und Bronze geben wollte, der brachte sie als Abgabe für den HERRN. Und wer Akazienholz hatte, der brachte es zu allerlei Verwendung für den Dienst.Ex 36:1 So sollen denn arbeiten Bezalel und Oholiab und alle kundigen Männer, denen der HERR Weisheit und Verstand gegeben hat zu wissen, wie sie alle Arbeit ausführen sollen zum Dienst des Heiligtums, ganz nach dem Gebot des HERRN.Ex 36:3 Und sie empfingen von Mose alle Abgaben, die die Israeliten gebracht hatten, um die Arbeiten zum Dienst des Heiligtums auszuführen. Und man brachte auch weiterhin alle Morgen freiwillige Gaben zu ihm.Ex 36:5 und sprachen zu Mose: Das Volk bringt zu viel, mehr als zum Dienst dieses Werkes nötig ist, das der HERR zu machen geboten hat.Ex 38:8 Und er machte das Becken aus Bronze und sein Gestell auch aus Bronze von den Spiegeln der Frauen, die vor dem Eingang der Stiftshütte Dienst taten.Ex 39:1 Und aus dem blauen und roten Purpur und dem Karmesin machten sie gewirkte Kleider zum Dienst im Heiligtum, und sie machten die heiligen Kleider für Aaron, wie der HERR es Mose geboten hatte.Ex 39:26 je einen Granatapfel und eine Schelle ringsherum am Saum, für den Dienst, wie der HERR es Mose geboten hatte.Ex 39:40 die Behänge des Vorhofs mit seinen Säulen und Füßen, die Decke vor dem Tor des Vorhofs mit seinen Seilen und Zeltpflöcken und alles Gerät zum Dienst der Wohnung der Stiftshütte,Ex 39:41 die Amtskleider des Priesters Aaron für den Dienst im Heiligtum und die Kleider seiner Söhne für den priesterlichen Dienst.Nu 1:53 Aber die Leviten sollen Sorge tragen um die Wohnung des Gesetzes, damit nicht ein Zorn über die Gemeinde der Israeliten komme. So sollen die Leviten ihren Dienst versehen an der Wohnung des Gesetzes.Nu 3:7 Sie sollen Sorge tragen für ihn und für die ganze Gemeinde vor der Stiftshütte und so ihren Dienst für die Wohnung versehenNu 3:8 und sollen alles Gerät der Stiftshütte in ihre Obhut nehmen und Sorge für die Israeliten tragen und ihren Dienst für die Wohnung versehen.Nu 3:26 die Umhänge am Vorhof und den Vorhang in der Tür des Vorhofs, der die Wohnung und den Altar umgibt, und ihre Seile und was sonst zu ihrem Dienst gehört.Nu 3:31 Und sie sollen in Obhut nehmen die Lade, den Tisch, den Leuchter, die Altäre und alle Geräte des Heiligtums, an denen sie dienen, und den Vorhang und was sonst zu ihrem Dienst gehört.Nu 3:32 Aber der Fürst über alle Fürsten der Leviten soll Eleasar sein, der Sohn Aarons, des Priesters, zur Aufsicht über die, welche den Dienst am Heiligtum versehen.Nu 3:36 Und ihr Amt soll sein, in Obhut zu nehmen die Bretter und Riegel und Säulen und Füße der Wohnung und alle ihre Geräte und was sonst zu ihrem Dienst gehört,Nu 4:4 Dies soll aber das Amt der Söhne Kehat an der Stiftshütte sein: der Dienst am Hochheiligen.Nu 4:12 Alle Geräte, womit sie Dienst tun im Heiligtum, sollen sie nehmen und in eine blaue Decke tun und sie mit einer Decke von Leder bedecken und auf Tragstangen legen.Nu 4:14 und alle seine Geräte darauflegen, womit sie an ihm Dienst tun: Kohlenpfannen, Gabeln, Schaufeln, Becken, alle Geräte des Altars; und sollen darüberbreiten eine Decke von Leder und seine Tragstangen durchstecken.Nu 4:19 sondern das sollt ihr mit ihnen tun, damit sie leben und nicht sterben, wenn sie dem Hochheiligen nahen: Aaron und seine Söhne sollen hineingehen und einen jeden anstellen zu seinem Dienst und seiner Traglast.Nu 4:23 von dreißig Jahren an und darüber bis ins fünfzigste Jahr, und stelle alle an, die zum Heer taugen, dass sie ihren Dienst versehen an der Stiftshütte.Nu 4:24 Dies soll aber der Dienst der Geschlechter der Gerschoniter sein, was sie tun und tragen sollen:Nu 4:27 Nach dem Wort Aarons und seiner Söhne soll aller Dienst der Gerschoniter geschehen, alles, was sie tragen und tun sollen, und ihr sollt zusehen, dass sie alles ausrichten, was sie zu tragen haben.Nu 4:28 Das soll der Dienst der Geschlechter der Gerschoniter sein an der Stiftshütte, und ihr Dienst soll geschehen unter der Aufsicht Itamars, des Sohnes Aarons, des Priesters.Nu 4:30 von dreißig Jahren an und darüber bis ins fünfzigste Jahr, alle, die zum Heer taugen, dass sie ihren Dienst versehen an der Stiftshütte.Nu 4:31 Dies alles soll ihr Dienst an der Stiftshütte sein, dass sie tragen die Bretter der Wohnung und ihre Riegel und Säulen und Füße,Nu 4:32 dazu die Säulen um den Vorhof und ihre Füße und Pflöcke und Seile mit allen ihren Geräten, ganz wie es ihr Dienst erfordert. Und ihr sollt ihnen die einzelnen Geräte zuweisen, die sie zu tragen haben.Nu 4:33 Das sei der Dienst der Geschlechter der Söhne Merari, alles, was sie ausrichten sollen an der Stiftshütte unter der Aufsicht Itamars, des Sohnes Aarons, des Priesters.Nu 4:35 von dreißig Jahren an und darüber bis ins fünfzigste, alle, die zum Heer taugen, dass sie ihren Dienst versehen an der Stiftshütte.Nu 4:39 von dreißig Jahren an und darüber bis ins fünfzigste, alle, die zum Heer taugen, dass sie ihren Dienst versehen an der Stiftshütte.Nu 4:43 von dreißig Jahren an und darüber bis ins fünfzigste, alle, die zum Heer taugen, dass sie ihren Dienst versehen an der Stiftshütte.Nu 4:47 von dreißig Jahren an und darüber bis ins fünfzigste, aller, die den Dienst versehen an der Stiftshütte, nämlich Arbeit zu verrichten oder Last zu tragen,Nu 4:49 Sie wurden bestellt nach dem Wort des HERRN, das durch Mose ergangen war, ein jeder zu seinem Dienst und seiner Traglast, wie der HERR es Mose geboten hatte.Nu 7:5 Nimm's von ihnen für den Dienst an der Stiftshütte und gib's den Leviten, einem jeden für seinen Dienst.Nu 7:7 Zwei Wagen und vier Rinder gab er den Söhnen Gerschon für ihren Dienst.Nu 7:8 Und vier Wagen und acht Rinder gab er den Söhnen Merari für ihren Dienst unter der Aufsicht Itamars, des Sohnes Aarons, des Priesters.Nu 7:9 Den Söhnen Kehat aber gab er nichts, weil sie den Dienst am Heiligtum hatten und dies auf ihren Schultern tragen mussten.Nu 8:11 und Aaron soll die Leviten vor dem HERRN darbringen als Schwingopfer von den Israeliten, damit sie den Dienst des HERRN versehen können.Nu 8:15 Danach sollen sie hineingehen, um in der Stiftshütte Dienst zu tun. So sollst du sie reinigen und als Schwingopfer darbringen;