Hilfe

Lutherbibel 2017

Mt 21,17 Und er ließ sie stehen und ging zur Stadt hinaus nach Betanien und blieb dort über Nacht.
Mt 26,6 Als nun Jesus in Betanien war im Hause Simons des Aussätzigen,
Mk 11,1 Und als sie in die Nähe von Jerusalem kamen, bei Betfage und Betanien am Ölberg, sandte er zwei seiner Jünger
Mk 11,11 Und er ging hinein nach Jerusalem in den Tempel und er besah ringsum alles, und spät am Abend ging er hinaus nach Betanien mit den Zwölfen.
Mk 11,12 Und am nächsten Tag, als sie von Betanien weggingen, hungerte ihn.
Mk 14,3 Und als er in Betanien war im Hause Simons des Aussätzigen und saß zu Tisch, da kam eine Frau, die hatte ein Alabastergefäß mit unverfälschtem, kostbarem Nardenöl, und sie zerbrach das Gefäß und goss das Öl auf sein Haupt.
Lk 19,29 Und es begab sich, als er nahe von Betfage und Betanien an den Berg kam, der Ölberg heißt, da sandte er zwei Jünger
Lk 24,50 Er führte sie aber hinaus bis nach Betanien und hob die Hände auf und segnete sie.
Joh 1,28 Dies geschah in Betanien jenseits des Jordans, wo Johannes taufte.
Joh 11,1 Es lag aber einer krank, Lazarus aus Betanien, dem Dorf Marias und ihrer Schwester Marta.
Joh 11,18 Betanien aber war nahe bei Jerusalem, etwa fünfzehn Stadien entfernt.
Joh 12,1 Sechs Tage vor dem Passafest kam Jesus nach Betanien, wo Lazarus war, den Jesus auferweckt hatte von den Toten.
© 2018 ERF Medien