Help

Lutherbibel 2017

Ge 16:4 Und er ging zu Hagar, die ward schwanger. Als sie nun sah, dass sie schwanger war, achtete sie ihre Herrin gering.
Jos 22:5 Achtet aber nur genau darauf, dass ihr tut nach dem Gebot und Gesetz, das euch Mose, der Knecht des HERRN, geboten hat, dass ihr den HERRN, euren Gott, liebt und wandelt auf allen seinen Wegen und seine Gebote haltet und ihm anhangt und ihm dient von ganzem Herzen und von ganzer Seele.
Jos 23:11 Darum achtet ernstlich darauf um eures Lebens willen, dass ihr den HERRN, euren Gott, lieb habt.
1Sa 1:12 Und da sie lange betete vor dem HERRN, achtete Eli auf ihren Mund;
1Ki 10:21 Alle Trinkgefäße des Königs Salomo waren aus Gold, und alle Gefäße im Libanon-Waldhaus waren auch aus lauterem Gold; denn das Silber achtete man zu den Zeiten Salomos für nichts.
Ne 2:15 Da stieg ich bei Nacht das Bachtal hinauf und achtete genau auf die Mauern und kehrte um und kam durch das Taltor wieder heim.
Job 19:11 Sein Zorn ist über mich entbrannt, und er achtet mich seinen Feinden gleich.
Job 24:12 Aus der Stadt seufzen Menschen, und die Seele der Erschlagenen schreit. Doch Gott achtet nicht darauf!
Job 28:18 Korallen und Kristall achtet man gegen sie nicht; ein Beutel voll Weisheit ist mehr wert als Perlen.
Job 34:19 der nicht ansieht die Person der Fürsten und achtet den Vornehmen nicht mehr als den Armen? Denn sie sind alle seiner Hände Werk.
Job 41:19 Er achtet Eisen wie Stroh und Erz wie faules Holz.
Job 41:21 Die Keule achtet er wie Stoppeln; er spottet der bebenden Lanze.
Ps 15:4 wer die Verworfenen für nichts achtet, / aber ehrt die Gottesfürchtigen; wer seinen Eid hält, auch wenn es ihm schadet;
Ps 33:15 Der ihnen allen das Herz geschaffen hat, achtet auf alle ihre Werke.
Ps 106:24 Und sie achteten das köstliche Land gering; sie glaubten seinem Worte nicht
Pr 1:24 Wenn ich aber rufe und ihr euch weigert, wenn ich meine Hand ausstrecke und niemand darauf achtet,
Pr 6:35 und achtet kein Sühnegeld und nimmt nichts an, wenn du auch viel schenken wolltest.
Pr 8:10 Nehmt meine Zucht an lieber als Silber und achtet Erkenntnis höher als kostbares Gold.
Pr 10:17 Zucht bewahren ist der Weg zum Leben; wer aber Zurechtweisung nicht achtet, geht in die Irre.
Pr 16:17 Der Frommen Weg meidet das Arge; und wer auf seinen Weg achtet, bewahrt sein Leben.
Pr 17:4 Ein Böser achtet auf böse Mäuler, und ein Falscher hört gern auf schändliche Zungen.
Pr 19:16 Wer das Gebot bewahrt, der bewahrt sein Leben; wer aber auf seinen Weg nicht achtet, wird sterben.
Pr 29:7 Der Gerechte erkennt die Sache der Armen; der Frevler achtet keine Vernunft.
Pr 29:18 Wo keine Offenbarung ist, wird das Volk wild und wüst; aber wohl dem, der auf das Gesetz achtet!
Ec 11:4 Wer auf den Wind achtet, der sät nicht, und wer auf die Wolken sieht, der erntet nicht.
Isa 33:8 Die Wege sind verödet, es geht niemand mehr auf der Straße. Man hält nicht Treu und Glauben, man verwirft die Zeugen und achtet der Menschen nicht.
Isa 43:18 Gedenkt nicht an das Frühere und achtet nicht auf das Vorige!
Isa 57:1 Der Gerechte ist umgekommen und niemand ist da, der es zu Herzen nimmt, und fromme Leute sind hingerafft und niemand achtet darauf, denn der Gerechte ist weggerafft durch die Bosheit
Jer 2:8 Die Priester fragten nicht: Wo ist der HERR?, und die Hüter des Gesetzes achteten meiner nicht, und die Hirten wurden mir untreu, und die Propheten weissagten im Namen des Baal und hingen den Götzen an, die nicht helfen können.
Jer 6:17 Auch habe ich Wächter über euch gesetzt: Achtet auf den Hall der Posaune! Aber sie sprachen: Wir wollen's nicht tun!
© 2019 ERF Medien