Hilfe

Gute Nachricht Bibel

Ri 7,5 Gideon führte die Männer zum Teich an der Quelle. Dort sagte der Herr zu ihm: »Wer sich hinwirft und das Wasser mit der Zunge aufleckt wie ein Hund, den stell auf die eine Seite; und wer sich zum Trinken hinkniet, den stell auf die andere.«
Ri 7,6 Dreihundert Männer leckten das Wasser mit der Zunge, alle Übrigen knieten sich hin und führten es mit der hohlen Hand zum Mund.
Ri 7,7 Der Herr sagte zu Gideon: »Durch die 300 Männer, die das Wasser mit der Zunge geleckt haben, will ich Israel retten und die Midianiter in deine Hand geben. Die anderen sollen nach Hause gehen.«
2Kön 19,21 und ich will dir sagen, was ich tun werde. So spreche ich zu ihm: Die unbesiegte Zionsstadt nur Spott und Verachtung für dich hat! Die Jungfrau Zion lacht dich aus, die Zunge streckt sie dir heraus. Mit wem hast du dich eingelassen, gegen wen, du Narr, dich aufgeblasen? Mich, den heiligen Gott Israels, kennst du nicht, und doch schmähst du und höhnst du mir ins Gesicht!
Hi 5,21 Er schützt dich vor dem Zischeln böser Zungen; du musst nichts fürchten, wenn das Unheil naht.
Hi 7,11 Deswegen werde ich den Mund nicht halten, ich lasse meiner Zunge freien Lauf. Was mich so bitter macht, das muss heraus!
Hi 20,12 Für seinen Gaumen ist das Böse süß; er hält es unter seiner Zunge fest;
Hi 27,4 kommt niemals Unrecht über meine Lippen und keine Lüge über meine Zunge!
Hi 29,10 sogar die Angesehensten verstummten, als wäre ihre Zunge festgeklebt.
Hi 40,25 Fängst du das Krokodil mit einer Angel, dass ihm die Schnur die Zunge niederdrückt?
Ps 12,3 Einer belügt den andern, mit glatter Zunge loben sie einander, aber im Herzen spielt jeder ein doppeltes Spiel.
Ps 22,16 Meine Kehle ist ausgedörrt, die Zunge klebt mir am Gaumen, ich sehe mich schon im Grab liegen – und du lässt das alles zu!
Ps 34,14 Dann nehmt eure Zunge gut in Acht, damit ihr nicht lügt und niemand verleumdet!
Ps 45,2 Eine Botschaft bewegt mein Herz, Gott hat sie mir eingegeben; darum singe ich dem König ein Lied. Meine Zunge soll es so kunstvoll tun wie der Griffel in der Hand des geübten Schreibers.
Ps 50,19 dein Mund fließt über von Lästerreden, deine Zunge knüpft lauter Lügengewebe.
Ps 51,17 Herr, nimm die Schuld von mir und löse mir die Zunge, dann kann ich deine Güte vor allen rühmen.
Ps 52,4 Ständig schmiedest du unheilvolle Pläne, messerscharf ist deine Zunge, du Betrüger!
Ps 57,5 Mir ist, als wäre ich umringt von Löwen, die gierig sind auf Menschenfleisch. Ihre Zähne sind spitz wie Speere und Pfeile, ihre Zungen scharf wie geschliffene Schwerter.
Ps 64,4 Ihre Zungen sind wie geschliffene Schwerter; wie Pfeile verschießen sie giftige Worte,
Ps 73,9 Sie reißen das Maul auf und lästern den Himmel, ihre böse Zunge verschont nichts auf der Erde.
Ps 137,6 Die Zunge soll mir am Gaumen festwachsen, wenn ich aufhöre, an dich zu denken, wenn ich irgendetwas lieber habe, lieber als dich, Jerusalem!
Ps 139,4 Noch ehe ein Wort auf meine Zunge kommt, hast du, Herr, es schon gehört.
Ps 140,12 Für böse Zungen soll im Land kein Platz sein, und wer Gewalttat liebt, den soll das Unglück zu Tode hetzen!
Ps 141,3 Herr, wache über meine Zunge, stell einen Posten ans Tor meiner Lippen!
Spr 6,17 überhebliche Augen, eine lügnerische Zunge, Hände, die schuldlose Menschen töten,
Spr 10,19 Ein Mensch, der viel redet, versündigt sich leicht; wer seine Zunge im Zaum hält, zeigt Verstand.
Spr 10,31 Aus dem Mund eines redlichen Menschen kommen Worte der Weisheit; aber eine lügnerische Zunge wird abgeschnitten.
Spr 18,21 Die Zunge hat Macht über Leben und Tod. Wenn du an der Sprache Freude hast, kannst du viel durch sie erreichen.
Spr 25,15 Eine sanfte Zunge zerbricht Knochen: Mit geduldigen Worten kannst du mächtige Leute umstimmen.
Hl 4,11 Wie Honig ist dein Mund, mein Schatz, wenn du mich küsst, und unter deiner Zunge ist süße Honigmilch. Die Kleider, die du trägst, sie duften wie der Wald hoch auf dem Libanon.
© 2017 ERF Medien