Help

Einheitsübersetzung 2016

Ex 4:10 Doch Mose sagte zum HERRN: Aber bitte, Herr, ich bin keiner, der gut reden kann, weder gestern noch vorgestern, noch seitdem du mit deinem Knecht sprichst. Mein Mund und meine Zunge sind nämlich schwerfällig.
Jud 7:5 Gideon führte die Leute zum Wasser hinab und der HERR sagte zu ihm: Stell alle, die das Wasser mit der Zunge auflecken, wie es ein Hund tut, auf einen besonderen Platz, und ebenso alle, die sich zum Trinken hinknien.
2Sa 23:2 Der Geist des HERRN sprach durch mich, sein Wort war auf meiner Zunge.
Job 5:21 Du bist geborgen vor der Geißel der Zunge, brauchst nicht zu bangen, wenn Verwüstung kommt.
Job 6:30 Ist denn Unrecht auf meiner Zunge oder schmeckt mein Gaumen das Schlechte nicht?
Job 20:12 Schmeckt süß das Böse in seinem Mund, birgt er es unter seiner Zunge,
Job 20:16 Das Gift von Nattern saugt er ein, es tötet ihn der Viper Zunge.
Job 27:4 soll Unrecht nicht von meinen Lippen kommen noch meine Zunge Falsches reden.
Job 29:10 Der Edlen Stimme blieb stumm, am Gaumen klebte ihre Zunge.
Job 33:2 Siehe doch, ich habe meinen Mund geöffnet, schon spricht am Gaumen meine Zunge.
Job 40:25 Kannst du das Krokodil am Angelhaken ziehen, mit der Leine seine Zunge niederdrücken?
Ps 5:10 Denn aus ihrem Mund kommt kein wahres Wort, ihr Inneres ist voll Verderben. Ihre Kehle ist ein offenes Grab, aalglatt ist ihre Zunge.
Ps 10:7 Sein Mund ist voll Fluch und Trug und Gewalttat, auf seiner Zunge sind Verderben und Unheil.
Ps 12:4 Der HERR tilge alle glatten Lippen, die Zunge, die Vermessenes redet,
Ps 12:5 die da sagten: Mit unserer Zunge sind wir mächtig, unsere Lippen sind mit uns. - Wer ist Herr über uns?
Ps 15:3 der mit seiner Zunge nicht verleumdet hat,/ der seinem Nächsten nichts Böses tat und keine Schmach auf seinen Nachbarn gehäuft hat.
Ps 22:16 Meine Kraft ist vertrocknet wie eine Scherbe, die Zunge klebt mir am Gaumen, du legst mich in den Staub des Todes.
Ps 31:21 Du verbirgst sie im Schutz deines Angesichts vor den Verschwörungen der Leute. In einer Hütte bewahrst du sie vor dem Gezänk der Zungen.
Ps 34:14 Bewahre deine Zunge vor Bösem; deine Lippen vor falscher Rede!
Ps 35:28 Meine Zunge soll von deiner Gerechtigkeit reden, alle Tage von deinem Lob.
Ps 37:30 Der Mund des Gerechten bewegt Worte der Weisheit und seine Zunge redet, was recht ist.
Ps 39:2 Ich sagte: Ich will auf meine Wege achten, damit ich nicht sündige mit meiner Zunge. Ich lege meinem Mund einen Zaum an, solange der Frevler vor mir steht.
Ps 39:4 Heiß wurde mir das Herz in der Brust, bei meinem Grübeln brennt ein Feuer; da redete ich mit meiner Zunge.
Ps 45:2 Mein Herz fließt über von einem guten Wort. Ich trage mein Werk dem König vor. Meine Zunge gleicht dem Griffel des flinken Schreibers.
Ps 50:19 Dein Mund redete böse Worte und mit Betrug verbindet sich deine Zunge.
Ps 51:16 Befreie mich von Blutschuld, Gott, du Gott meines Heils, dann wird meine Zunge jubeln über deine Gerechtigkeit!
Ps 52:4 Du Ränkeschmied, du planst Verderben; deine Zunge gleicht einem scharfen Messer.
Ps 52:6 Du liebst lauter verderbliche Worte, du tückische Zunge.
Ps 57:5 Ich muss mitten unter Löwen lagern, die gierig auf Menschen sind. Ihre Zähne sind Spieße und Pfeile, ein scharfes Schwert ihre Zunge.
Ps 64:4 Sie schärfen ihre Zunge wie ein Schwert, schießen giftige Worte wie Pfeile,
© 2019 ERF Medien