Hilfe

Einheitsübersetzung 2016

Ps 65,12 Du hast das Jahr mit deiner Güte gekrönt, von Fett triefen deine Spuren.
Ps 77,20 Durch das Meer ging dein Weg, dein Pfad durch gewaltige Wasser; doch deine Spuren erkannte man nicht.
Ps 89,52 Ja, deine Feinde, HERR, schmähten, ja, sie schmähten die Spuren deines Gesalbten.
Hl 1,8 Wenn du das nicht weißt, du schönste der Frauen, dann folge den Spuren der Schafe, dann weide deine Zicklein dort, wo die Hirten lagern!
Jes 59,8 Den Weg des Friedens kennen sie nicht, auf ihren Spuren gibt es kein Recht. Sie machen selbst ihre Pfade krumm; niemand, der darauf geht, lernt Frieden kennen.
Sach 13,6 Wenn man dann zu ihm sagt: Was sind denn das für Spuren der Schläge zwischen deinen Händen?, wird er antworten: Ich wurde im Haus meiner Freunde geschlagen.
Röm 4,12 und er ist der Vater jener Beschnittenen, die nicht nur beschnitten sind, sondern auch den Spuren des Glaubens folgen, des Glaubens, den unser Vater Abraham schon vor seiner Beschneidung hatte.
2Kor 12,18 Ja, ich habe Titus gebeten, euch zu besuchen, und den Bruder mit ihm gesandt. Hat Titus euch etwa übervorteilt? Sind wir nicht beide im gleichen Geist aufgetreten? Nicht in den gleichen Spuren?
1Petr 2,21 Dazu seid ihr berufen worden; denn auch Christus hat für euch gelitten und euch ein Beispiel gegeben, damit ihr seinen Spuren folgt.
1Mak 9,16 Als die Truppen auf dem linken Flügel sahen, dass der rechte aufgerieben war, schwenkten sie um und folgten den Spuren des Judas und seiner Leute.
Sir 14,22 Geh ihr nach wie ein Spurensucher und lauere an ihren Wegen!
Sir 42,19 Er tut das Vergangene und das Kommende kund und enthüllt die Spuren des Verborgenen.
© 2018 ERF Medien