Hilfe

Einheitsübersetzung 2016

1Mo 29,32 Lea wurde schwanger und gebar einen Sohn. Sie gab ihm den Namen Ruben - Seht, ein Sohn - ; denn sie sagte: Ja, der HERR hat mein Elend gesehen. Jetzt wird mein Mann mich gewiss lieben.
2Mo 20,6 doch ich erweise Tausenden meine Huld bei denen, die mich lieben und meine Gebote bewahren.
3Mo 19,18 An den Kindern deines Volkes sollst du dich nicht rächen und ihnen nichts nachtragen. Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. Ich bin der HERR.
3Mo 19,34 Der Fremde, der sich bei euch aufhält, soll euch wie ein Einheimischer gelten und du sollst ihn lieben wie dich selbst; denn ihr seid selbst Fremde in Ägypten gewesen. Ich bin der HERR, euer Gott.
5Mo 5,10 doch ich erweise Tausenden meine Huld bei denen, die mich lieben und meine Gebote bewahren.
5Mo 6,5 Darum sollst du den HERRN, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft.
5Mo 7,9 Daran sollst du erkennen: Der HERR, dein Gott, ist der Gott; er ist der treue Gott; noch nach tausend Generationen bewahrt er den Bund und erweist denen seine Huld, die ihn lieben und seine Gebote bewahren.
5Mo 7,13 Er wird dich lieben, dich segnen und dich zahlreich machen. Er wird die Frucht deines Leibes und die Frucht deines Ackers segnen, dein Korn, deinen Wein und dein Öl, den Wurf deiner Rinder und den Zuwachs an Lämmern und Zicklein, in dem Land, von dem du weißt: Er hat deinen Vätern geschworen, es dir zu geben.
5Mo 10,19 auch ihr sollt die Fremden lieben, denn ihr seid Fremde in Ägypten gewesen.
5Mo 11,1 Darum sollst du den HERRN, deinen Gott, lieben und dein Leben lang seine Dienstordnung, seine Satzungen, Rechtsentscheide und Gebote bewahren.
5Mo 30,6 Der HERR, dein Gott, wird dein Herz und das Herz deiner Nachkommen beschneiden. Dann wirst du den HERRN, deinen Gott, mit ganzem Herzen und mit ganzer Seele lieben können, damit du Leben hast.
5Mo 30,16 Ich selbst verpflichte dich heute, den HERRN, deinen Gott, zu lieben, auf seinen Wegen zu gehen und seine Gebote, Satzungen und Rechtsentscheide zu bewahren, du aber lebst und wirst zahlreich und der HERR, dein Gott, segnet dich in dem Land, in das du hineinziehst, um es in Besitz zu nehmen.
Jos 22,5 Achtet aber genau darauf, das Gebot und die Weisung zu erfüllen, das euch Mose, der Knecht des HERRN, gegeben hat: den HERRN, euren Gott, zu lieben, auf allen seinen Wegen zu gehen, seine Gebote zu bewahren, euch ihm anzuschließen und ihm mit eurem ganzem Herzen und eurer ganzen Seele zu dienen.
Ri 5,31 So gehen all deine Feinde zugrunde, HERR. Doch die, die ihn lieben, sind wie die Sonne, wenn sie aufgeht in ihrer Kraft. Dann hatte das Land vierzig Jahre lang Ruhe.
2Sam 19,7 Du zeigst ja denen deine Liebe, die dich hassen, und deinen Hass denen, die dich lieben; denn du gabst uns heute zu verstehen, dass dir die Anführer und die Krieger nichts bedeuten. Jetzt weiß ich, dass es in deinen Augen ganz richtig wäre, wenn Abschalom noch am Leben wäre, wir alle aber heute gestorben wären.
Neh 1,5 Ich sagte: Ach, HERR, Gott des Himmels, du großer und Furcht gebietender Gott, der den Bund und die Huld bewahrt denen, die ihn lieben und seine Gebote bewahren!
Ps 5,12 Doch alle sollen sich freuen, die auf dich vertrauen, und sollen immerfort jubeln. Beschütze sie und sie werden jauchzen über dich, die deinen Namen lieben.
Ps 18,2 Ich will dich lieben, HERR, meine Stärke,
Ps 40,17 Frohlocken sollen und deiner sich freuen alle, die dich suchen. Die dein Heil lieben, sollen immer sagen: Groß ist der HERR.
Ps 69,37 Die Nachkommen seiner Knechte werden es erben, die seinen Namen lieben, werden darin wohnen.
Ps 70,5 Frohlocken sollen und deiner sich freuen alle, die dich suchen. Es sollen immer sagen: Groß ist Gott, die dein Heil lieben.
Ps 84,2 Wie liebenswert ist deine Wohnung, du HERR der Heerscharen!
Ps 119,132 Wende dich mir zu, sei mir gnädig, gemäß deinem Entscheid für jene, die deinen Namen lieben!
Ps 119,165 Frieden in Fülle empfangen, die deine Weisung lieben, für sie gibt es keinen Anstoß zum Straucheln.
Ps 122,6 Erbittet Frieden für Jerusalem! Geborgen seien, die dich lieben.
Ps 145,20 Der HERR behütet alle, die ihn lieben, doch alle Frevler vernichtet er.
Spr 8,17 Ich liebe alle, die mich lieben, und wer mich sucht, der wird mich finden.
Spr 8,21 um denen, die mich lieben, Gaben zu verleihen und ihre Schatzkammern zu füllen.
Spr 8,36 Doch wer mich verfehlt, der schadet sich selbst; alle, die mich hassen, lieben den Tod.
Spr 11,16 Eine liebenswerte Frau kommt zu Ehren, doch Gewalttäter kommen zu Reichtum.
© 2018 ERF Medien