Hilfe

Einheitsübersetzung 2016

2Mo 18,9 Jitro freute sich über alles, was der HERR an Israel Gutes getan hatte, als er es aus der Hand der Ägypter rettete.
Ri 19,3 Da machte sich ihr Mann auf den Weg und zog ihr mit seinem Knecht und zwei Eseln nach, um ihr zu Herzen zu reden und sie zurückzuholen. Die Frau brachte ihn in das Haus ihres Vaters, und als der Vater der jungen Frau ihn sah, freute er sich bei der Begegnung.
1Sam 6,13 Die Leute von Bet-Schemesch waren gerade im Tal bei der Weizenernte. Als sie aufblickten und die Lade sahen, freuten sie sich sehr darüber.
1Sam 11,9 Sie sagten zu den Boten, die gekommen waren: Folgendes sollt ihr den Männern von Jabesch-Gilead sagen: Morgen, wenn die Sonne am heißesten brennt, bekommt ihr Hilfe. Die Boten gingen heim und berichteten alles und die Männer von Jabesch freuten sich.
1Kön 5,21 Als Hiram die Botschaft Salomos vernahm, freute er sich sehr und rief aus: Gepriesen sei heute der HERR, der David einen weisen Sohn als Herrscher über dieses große Volk gegeben hat.
2Kön 20,13 Hiskija freute sich darüber und zeigte den Gesandten sein ganzes Schatzhaus, das Silber und das Gold, die Vorräte an Balsam und feinem Öl, sein Waffenlager und alle anderen Schätze, die er besaß. Es gab nichts in seinem Haus und in seinem Herrschaftsbereich, das er ihnen nicht gezeigt hätte.
1Chr 29,9 Das Volk freute sich über diese Freigebigkeit; denn sie hatten mit ungeteiltem Herzen willig für den HERRN gespendet. Auch König David hatte eine große Freude.
2Chr 15,15 Ganz Juda freute sich über den Schwur; denn sie hatten ihn mit ganzem Herzen geleistet. Und da sie mit bestem Willen den HERRN suchten, ließ er sich von ihnen finden und verschaffte ihnen ringsum Ruhe.
2Chr 29,36 Hiskija und das ganze Volk freuten sich, dass Gott dies dem Volk gewährt hatte; denn es war wider Erwarten schnell geschehen.
2Chr 30,25 So freute sich die ganze Versammlung Judas, die Priester und die Leviten und alle, die aus Israel gekommen waren, auch die Fremden, die sich aus dem Gebiet Israels eingefunden hatten oder in Juda wohnten.
Neh 12,43 An diesem Tag brachte man große Schlachtopfer dar und alle freuten sich; denn Gott hatte ihnen eine große Freude bereitet. Auch die Frauen und Kinder waren fröhlich und der Jubel in Jerusalem war weithin zu hören.
Hi 31,25 wenn ich mich freute, dass groß mein Vermögen, dass viel erreicht hat meine Hand,
Hi 31,29 Wenn ich am Unglück meines Feinds mich freute und mich erhob, als das Unheil ihn traf -
Hi 39,21 Es scharrt im Tal und freut sich seiner Kraft, es zieht aus, den Waffen entgegen.
Ps 14,7 Wer bringt vom Zion her Rettung für Israel? Wenn der HERR das Geschick seines Volkes wendet, jubelt Jakob, freut sich Israel.
Ps 16,9 Darum freut sich mein Herz und jubelt meine Ehre, auch mein Fleisch wird wohnen in Sicherheit.
Ps 21,2 HERR, an deiner Macht freut sich der König; über deine Hilfe, wie jubelt er laut.
Ps 32,11 Freut euch am HERRN und jauchzt, ihr Gerechten, jubelt alle, ihr Menschen mit redlichem Herzen!
Ps 33,21 Ja, an ihm freut sich unser Herz, wir haben vertraut auf seinen heiligen Namen.
Ps 35,15 Doch als ich stürzte, freuten sie sich und taten sich zusammen. Sie taten sich gegen mich zusammen wie Schläger, die ich nicht kenne. Sie zerrissen und gaben keine Ruhe.
Ps 35,25 Lass sie nicht sagen in ihrem Herzen: Ha, das freut uns! Sie sollen nicht sagen: Wir haben ihn verschlungen.
Ps 53,7 Wer bringt vom Zion her Rettung für Israel? Wenn Gott das Geschick seines Volkes wendet, jubelt Jakob, freut sich Israel.
Ps 58,11 Wenn er die Vergeltung sieht, freut sich der Gerechte; er badet seine Füße im Blut des Frevlers.
Ps 64,11 Der Gerechte freut sich am HERRN und hat sich bei ihm geborgen. Alle, die redlichen Herzens sind, werden sich rühmen.
Ps 97,8 Zion hört es und freut sich, Judas Töchter jubeln, HERR, über deine Urteile.
Ps 97,12 Freut euch am HERRN, ihr Gerechten, dankt seinem heiligen Namen!
Ps 98,4 Jauchzet dem HERRN, alle Lande, freut euch, jubelt und singt!
Ps 105,38 Bei ihrem Auszug freute sich Ägypten, denn Schrecken vor ihnen hatte sie alle befallen.
Ps 107,30 Sie freuten sich, dass die Wogen sich legten, und er führte sie zum ersehnten Hafen.
Ps 112,1 Halleluja! Selig der Mann, der den HERRN fürchtet und sich herzlich freut an seinen Geboten.
© 2018 ERF Medien