Hilfe

Einheitsübersetzung 2016

2Sam 11,3 David schickte jemand hin, erkundigte sich nach ihr und sagte: Ist das nicht Batseba, die Tochter Ammiëls, die Frau des Hetiters Urija?
2Sam 12,24 Und David tröstete seine Frau Batseba; er ging zu ihr hinein und schlief mit ihr. Und sie gebar einen Sohn und er gab ihm den Namen Salomo. Der HERR liebte Salomo
1Kön 1,11 Da sagte Natan zu Batseba, der Mutter Salomos: Hast du nicht gehört, dass Adonija, der Sohn der Haggit, König geworden ist, ohne dass David, unser Herr, davon weiß?
1Kön 1,15 Batseba ging zum König in das Gemach. Er war sehr gealtert und Abischag aus Schunem bediente ihn.
1Kön 1,16 Batseba verneigte sich und warf sich vor dem König nieder und der König fragte sie: Was willst du?
1Kön 1,28 Darauf befahl König David: Ruft mir Batseba! Sie kam zum König herein, trat vor den König hin
1Kön 1,31 Da verneigte sich Batseba bis zur Erde, warf sich vor dem König nieder und rief: Ewig lebe mein Herr, der König David!
1Kön 2,13 Adonija, der Sohn der Haggit, begab sich zu Batseba, der Mutter Salomos. Sie fragte ihn: Kommst du in friedlicher Absicht? Er antwortete: Ja.
1Kön 2,18 Batseba erwiderte: Gut, ich werde in deiner Angelegenheit mit dem König reden.
1Kön 2,19 Als nun Batseba zu König Salomo kam, um mit ihm wegen Adonija zu sprechen, erhob sich der König, ging ihr entgegen und verneigte sich vor ihr. Dann setzte er sich auf seinen Thron und ließ auch für die Königinmutter einen Thron hinstellen. Sie setzte sich an seine rechte Seite
1Chr 3,5 Und diese wurden ihm in Jerusalem geboren: Schima, Schobab, Natan, Salomo - diese vier waren Söhne der Batseba, der Tochter Ammiëls - ,
Ps 51,2 Als der Prophet Natan zu ihm kam, nachdem er zu Batseba gegangen war.
© 2018 ERF Medien