Hilfe

Elberfelder Bibel

1Mo 3,7 Da wurden ihrer beider Augen aufgetan, und sie erkannten, dass sie nackt waren; und sie hefteten Feigenblätter zusammen und machten sich Schurze.
1Mo 13,6 Und das Land ertrug es nicht, dass sie zusammen wohnten; denn ihre Habe war groß, und sie konnten nicht zusammen wohnen.
1Mo 39,10 Und es geschah, obwohl sie Tag für Tag auf Josef einredete, hörte er nicht auf sie, bei ihr zu liegen, mit ihr zusammen zu sein.
1Mo 42,17 Und er setzte sie zusammen drei Tage in Gewahrsam.
1Mo 46,22 Das sind die Söhne der Rahel, die Jakob geboren wurden, zusammen vierzehn Seelen. -
1Mo 47,14 Und Josef brachte alles Geld zusammen, das sich im Land Ägypten und im Land Kanaan vorfand, für das Getreide, das man kaufte. Und Josef brachte das Geld in das Haus des Pharao.
1Mo 49,2 Kommt zusammen und hört, ihr Söhne Jakobs, und hört auf Israel, euren Vater!
2Mo 8,10 Und man schüttete sie haufenweise zusammen, so dass das Land davon stank.
2Mo 19,7 Darauf ging Mose hin, rief die Ältesten des Volkes zusammen und legte ihnen all diese Worte vor, die ihm der HERR geboten hatte.
2Mo 23,5 Wenn du den Esel deines Hassers unter seiner Last zusammengebrochen siehst, dann lass ihn nicht ohne Beistand; du sollst ihn mit ihm zusammen aufrichten. -
2Mo 23,18 Du darfst das Blut meines Schlachtopfers nicht zusammen mit Gesäuertem darbringen; und das Fett meines Festopfers soll nicht über Nacht bleiben bis zum nächsten Morgen.
2Mo 26,11 Dann stelle fünfzig bronzene Haken her, führe die Haken in die Schleifen ein und füge das Zeltdach zusammen, so dass es ein Ganzes wird!
2Mo 28,7 Es soll an seinen beiden Rändern zwei zusammenfügbare Schulterstücke haben, und man füge es mit ihnen zusammen.
2Mo 28,27 Dann mache noch zwei goldene Ringe und befestige sie unten an den beiden Schulterstücken des Efods, an seiner Vorderseite, dicht an seiner Zusammenfügung mit den Schulterstücken oberhalb des Gurtes vom Efod.
2Mo 30,32 Auf den Leib eines Menschen darf man es nicht gießen, und ihr dürft nichts herstellen, was ihm in seiner Zusammensetzung gleich ist: heilig ist es, heilig soll es euch sein.
2Mo 30,37 Was aber das Räucherwerk, das du machen sollst, angeht - in seiner Zusammensetzung dürft ihr keins für euch herstellen; als etwas Heiliges für den HERRN soll es dir gelten.
2Mo 34,25 Du sollst das Blut meines Schlachtopfers nicht zusammen mit Gesäuertem darbringen, und das Schlachtopfer des Passahfestes darf nicht über Nacht bleiben bis zum nächsten Morgen.
2Mo 36,18 Dann stellte er fünfzig bronzene Haken her, um das Zeltdach zusammenzufügen, damit es ein Ganzes wurde.
2Mo 39,4 Sie machten zusammenfügbare Schulterstücke daran: An seinen beiden Rändern wurde es mit ihnen zusammengefügt.
2Mo 39,20 Dann machten sie noch zwei goldene Ringe und befestigten sie unten an den beiden Schulterstücken des Efods, an seiner Vorderseite, dicht an seiner Zusammenfügung mit den Schulterstücken oberhalb des Gurtes des Efods.
3Mo 7,30 Seine Hände sollen die Feueropfer des HERRN bringen; das Fett, zusammen mit der Brust soll er es bringen: die Brust, um sie als Schwingopfer vor dem HERRN zu schwingen.
3Mo 14,11 Und der reinigende Priester soll den Mann, der zu reinigen ist, zusammen mit diesen Dingen an den Eingang des Zeltes der Begegnung vor den HERRN stellen.
3Mo 19,26 Ihr sollt Fleisch nicht zusammen mit Blut essen. Ihr sollt nicht Wahrsagerei noch Zauberei treiben.
4Mo 1,44 Das sind die Gemusterten, die Mose musterte zusammen mit Aaron und den Fürsten Israels, den zwölf Männern, je ein Mann für sein Vaterhaus.
4Mo 7,87 Alle Rinder zum Brandopfer waren zusammen zwölf Stiere; dazu zwölf Widder, zwölf einjährige Lämmer, samt ihrem Speisopfer; und zwölf Ziegenböcke zum Sündopfer.
4Mo 7,88 Und alle Rinder zum Heilsopfer waren zusammen vierundzwanzig Stiere; dazu sechzig Widder, sechzig Böcke, sechzig einjährige Lämmer. Das war die Einweihungsgabe des Altars, nachdem er gesalbt worden war.
4Mo 11,16 Und der HERR sprach zu Mose: Versammle mir siebzig Männer aus den Ältesten Israels, von denen du erkannt hast, dass sie Älteste des Volkes und seine Aufseher sind, und führe sie zu dem Zelt der Begegnung, dass sie sich dort mit dir zusammen aufstellen!
4Mo 14,35 Ich, der HERR, habe es geredet. Wenn ich das nicht tun werde an dieser ganzen bösen Gemeinde, die sich gegen mich zusammengerottet hat! In dieser Wüste sollen sie umkommen, und dort sollen sie sterben!
4Mo 16,2 und sie erhoben sich gegen Mose mit 250 Männern von den Söhnen Israel, Fürsten der Gemeinde, Berufene der Zusammenkunft, namhafte Männer.
4Mo 16,11 Darum seid ihr es, die sich zusammenrotten, du und deine ganze Rotte, gegen den HERRN! Denn Aaron, was ist er, dass ihr gegen ihn murrt?
© 2018 ERF Medien