Hilfe

Elberfelder Bibel

1Mo 5,12 Und Kenan lebte 70 Jahre und zeugte Mahalalel.
1Mo 11,26 Und Terach lebte 70 Jahre und zeugte Abram, Nahor und Haran.
2Mo 38,29 Die Bronze des Schwingopfers betrug 70 Talente und 2 400 Schekel.
4Mo 1,39 ihre Gemusterten vom Stamm Dan waren 62 700.
4Mo 2,26 und sein Heer und ihre Gemusterten, 62 700.
4Mo 17,14 Und die Zahl derer, die an der Plage starben, betrug 14 700, außer denen, die Korachs wegen gestorben waren.
4Mo 26,34 Das sind die Sippen Manasses: und ihre Gemusterten waren 52 700.
Ri 8,26 Und das Gewicht der goldenen Ringe, die er erbeten hatte, betrug 1 700 Schekel Gold, abgesehen von den Halbmonden und den Ohrgehängen und den Purpurkleidern, die die Könige von Midian getragen hatten, und abgesehen von den Halsketten, die an den Hälsen ihrer Kamele gehangen hatten.
Ri 20,15 Und an jenem Tag wurden die Söhne Benjamin aus den Städten gemustert: 26 000 Mann, die das Schwert zogen, abgesehen von den Bewohnern von Gibea; auch sie wurden gemustert: 700 auserlesene Männer.
Ri 20,16 Unter diesem ganzen Kriegsvolk waren 700 auserlesene Männer, die Linkshänder waren. Diese alle schleuderten mit dem Stein aufs Haar genau und verfehlten ihr Ziel nie.
2Sam 8,4 Und David nahm von ihm 1 700 Berittene und 20 000 Mann Fußvolk gefangen. Und David lähmte alle Wagenpferde, aber 100 Wagenpferde von ihm ließ er übrig.
2Sam 10,18 Aram aber floh vor Israel, und David erschlug von Aram 700 Wagenkämpfer und 40 000 Reiter. Auch seinen Heerobersten Schobach erschlug er; und der starb dort.
2Sam 24,15 Da gab der HERR die Pest in Israel, vom Morgen an bis zu der bestimmten Zeit. Und es starben von dem Volk, von Dan bis Beerscheba, 70 000 Mann.
1Kön 5,29 Und Salomo hatte 70 000 Lastträger und 80 000 Steinhauer im Gebirge,
2Kön 3,26 Als aber der König von Moab sah, dass ihm der Kampf zu heftig war, nahm er 700 Mann mit sich, die das Schwert zogen, um gegen den König von Edom durchzubrechen; aber es gelang ihnen nicht.
1Chr 12,28 und Jojada, der Fürst des Hauses Aaron, und mit ihm 3 700;
1Chr 21,14 Da gab der HERR die Pest in Israel; und es fielen von Israel 70 000 Mann.
1Chr 26,30 Von den Hebronitern waren Haschabja und seine Brüder, 1 700 tüchtige Männer, zur Aufsicht über Israel diesseits des Jordan nach Westen hin in allen Aufgaben für den HERRN und im Dienst des Königs eingesetzt.
1Chr 26,32 und seine Brüder, 2 700 tüchtige Männer, waren Familienoberhäupter. Und der König David setzte sie über die Rubeniter und die Gaditer und den halben Stamm Manasse, für alle Angelegenheiten Gottes und für die Angelegenheiten des Königs.
2Chr 2,1 Und Salomo zählte 70 000 Lastträger ab und 80 000 Steinhauer im Gebirge und 3 600 Aufseher über sie.
2Chr 2,17 Und er machte von ihnen 70 000 zu Lastträgern und 80 000 zu Steinhauern im Gebirge und 3 600 zu Aufsehern, um das Volk zur Arbeit anzuhalten.
2Chr 15,11 Und sie opferten dem HERRN an jenem Tag von der Beute, die sie heimgebracht hatten, 700 Rinder und 7 000 Schafe.
2Chr 17,11 Und von den Philistern brachte man Joschafat Tribut und Silber als Abgabe. Auch die Araber brachten ihm Kleinvieh: 7 700 Widder und 7 700 Ziegenböcke.
Esr 8,7 und von den Söhnen Elam: Jesaja, der Sohn Ataljas, und mit ihm 70 Männer;
Esr 8,14 und von den Söhnen Bigwai: Utai, der Sohn Sabbuds, und mit ihm 70 Männer.
Hes 41,12 Und das Bauwerk, das an der Vorderseite des abgesonderten Platzes auf der nach Westen gerichteten Seite liegt, war 70 Ellen tief und die Mauer des Bauwerks fünf Ellen breit ringsherum, und seine Länge betrug 90 Ellen.
© 2018 ERF Medien