Jesaja 41,29

Lutherbibel 2017

29 Siehe, sie sind alle nichts und nichtig sind ihre Werke; ihre Götzenbilder sind leerer Wind.

Elberfelder Bibel

29 Siehe, sie alle sind Betrug. Nichtigkeit sind ihre Machwerke, Wind und Leere ihre gegossenen Bilder. (1Sam12,21; Ps96,5; Jes46,7; Sach10,2)

Hoffnung für Alle

29 Sie alle sind nichts als ein großer Betrug. Gar nichts bringen sie zustande. In ihren Statuen ist kein Leben. Diese Götter sind hohl und leer!«

Schlachter 2000

29 Siehe, sie alle sind trügerisch; ihre Werke sind nichtig; ihre gegossenen Bilder sind ein leerer Wahn!

Zürcher Bibel

29 Sieh, sie alle sind nichtig[1], nichts sind ihre Werke, Wind und Nichts ihre gegossenen Bilder.

Neue Genfer Übersetzung

Die Bibelstelle existiert in dieser Übersetzung nicht.

Gute Nachricht Bibel

29 Sie sind alle nichts, [1] die Götter, sie haben nichts vorzuweisen. Und ihre Bilder haben schon gar nichts zu bedeuten.«

Einheitsübersetzung 2016

29 Siehe, sie alle sind nichts, ihr Tun ist ein Nichts; windig und nichtig sind die Bilder der Götter.

Neues Leben. Die Bibel

29 Seht doch: Sie sind alle nichts. Ihr Tun führt zu nichts. Es sind nichtige, nutzlose Gegenstände. Eure Götzen sind hohl wie der Wind.«

Neue evangelistische Übersetzung

29 Sie alle sind ja nur Betrug, / zustande bringen sie nichts. / Ihre Statuen: Windhauch und Leere."

Menge Bibel

29 Seht, sie alle sind nichts: ihr ganzes Tun ist Nichtigkeit, leerer Wind ihre Gußbilder.«