Psalm 98

Zürcher Bibel

Ein Psalm. Singt dem HERRN ein neues Lied, denn er hat Wunder getan. Geholfen hat ihm seine Rechte und sein heiliger Arm. (Ps 96,1; Jes 52,10) Der HERR hat seine Hilfe kundgetan, vor den Augen der Völker seine Gerechtigkeit offenbart. (Ps 96,2) Er gedachte seiner Gnade und seiner Treue zum Haus Israel. Alle Enden der Erde haben die Hilfe unseres Gottes gesehen. Jauchzt dem HERRN, alle Länder, seid fröhlich, jubelt und spielt. (Ps 66,1; Ps 100,1; Jes 52,9) Spielt dem HERRN auf der Leier, auf der Leier mit frohem Gesang. Mit Trompeten und Hörnerschall jauchzt vor dem König, dem HERRN. (Ps 47,6) Es brause das Meer und was es erfüllt, der Erdkreis und die darauf wohnen. (Ps 96,11) Die Ströme sollen in die Hände klatschen, die Berge jubeln im Chor (Ps 96,12) vor dem HERRN, denn er kommt, um die Erde zu richten; er richtet den Erdkreis in Gerechtigkeit und die Völker nach dem Recht. (Ps 9,9; Ps 96,13)