Psalm 148

Zürcher Bibel

1 Hallelujah. Lobt den HERRN vom Himmel her, lobt ihn in den Höhen. (Ps 103:20) 2 Lobt ihn, alle seine Boten, lobt ihn, alle seine Heerscharen. 3 Lobt ihn, Sonne und Mond, lobt ihn, all ihr leuchtenden Sterne. 4 Lobt ihn, ihr Himmel der Himmel und ihr Wasser über dem Himmel. 5 Sie sollen loben den Namen des HERRN, denn er gebot, und sie wurden geschaffen. (Ps 33:9; Ps 119:90) 6 Er setzte sie für immer und ewig, er gab eine Ordnung, und niemand darf sie verletzen. (Jer 31:35) 7 Lobt den HERRN von der Erde her, ihr Ungeheuer und alle Fluten. 8 Feuer und Hagel, Schnee und Nebel, du Sturmwind, der sein Wort vollzieht, (Ps 147:15; Isa 55:10) 9 ihr Berge und all ihr Hügel, ihr Fruchtbäume und alle Zedern, (Isa 44:23) 10 ihr wilden Tiere und alles Vieh, Kriechtiere und gefiederte Vögel. (Isa 43:20) 11 Ihr Könige der Erde und all ihr Nationen, ihr Fürsten und alle Richter der Erde, 12 ihr jungen Männer und auch ihr jungen Frauen, ihr Alten und Jungen. 13 Sie sollen loben den Namen des HERRN, denn sein Name allein ist erhaben, seine Hoheit über Erde und Himmel. 14 Er hat seinem Volk das Horn erhoben, zum Ruhm für alle seine Getreuen, für die Israeliten, das Volk, das ihm nahe ist. Hallelujah. (Ps 89:18)